Tilburg steht im FinaleMeierdres und Hagemeijer sind die Matchwinner

Ian Meierdres, Torhüter der Tilburg Trappers. (Foto: Imago)Ian Meierdres, Torhüter der Tilburg Trappers. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bislang hatten immer die Heimteams in dieser Serie gewonnen. Zweimal gingen die Trappers als Sieger vom Eis, zweimal der ECP. An diesem Trend änderte sich auch diesmal nichts, allerdings fielen am Sonntagnachmittag nur wenige Tore. Nach dreieinhalb Minute war Diederick Hagemeijer mit der Führung für die Nordbrabanter zur Stelle. Die glich Dominic Krabbat in der 13. Minute aus, als Peiting in doppelter Überzahl agierte. Der Rest war dann allerdings Beute für die Goalies – Ian Meierdres bei den Niederländern, Florian Hechenrieder bei den Peitingern. Erst in der Overtime fiel die Entscheidung. Dabei verpassten die Gäste ihre Überzahlchance: Da – bei einer 20-minütigen Verlängerung ungewöhnlich – in der Oberliga-Extraspielzeit mit vier gegen vier Spielern agiert wird, spielte Peiting ab der 61. Minute zwei Minuten lang mit vier gegen drei, traf aber nicht. Das machte Tilburg besser: Als Fabian Weyrich in die Kühlbox musste, dauerte es 21 Sekunden, ehe Hagemeijer das mit 2350 Zuschauern erneut sehr gut gefüllte IJssportcentrum Stappegoor in ein Jubelmeer verwandelte.

Die Tilburg Trappers treffen in der Best-of-Five-Finalserie auf den EHC Bayreuth.

Die Termine:

Freitag, 15. April, 20 Uhr: Tilburg Trappers – EHC Bayreuth
Sonntag, 17, April, 18 Uhr: EHC Bayreuth – Tilburg Trappers
Dienstag, 19. April, 20 Uhr: Tilburg Trappers – EHC Bayreuth
Freitag, 22. April, 20 Uhr: EHC Bayreuth – Tilburg Trappers
Sonntag, 24. April, 20 Uhr: Tilburg Trappers – EHC Bayreuth

Tore: 1:0 (3:23) Diederick Hagemeijer (Mitch Bruijsten), 1:1 (12:11) Dominic Krabbat (Andreas Feuerecker, Ty Morris/5-3), 2:1 (64:31) Diederick Hagemeijer (Mitch Bruijsten, Kyle Just/4-3). Strafen: Tilburg 10, Peiting 8. Zuschauer: 2350.

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Oberliga Nord Playoffs