Tilburg feiert deutlichen ErfolgTrappers besiegen Peiting mit 8:3

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag in Peiting können die Nordbrabanter bereits den Sack zumachen und ins Finale einziehen, während der ECP einen Sieg braucht, um die Serie noch einmal nach Tilburg zu bringen.

Schon nach weniger als sieben Minuten zeichnete sich der deutliche Sieg ab. Giovanni Vogelaar (3.), Kyle Just (4.) und Danny Stempher (7.) sorgten für ein schnelles 3:0. Und die Trappers machten so weiter, führten nach 30 Minuten bei weiteren Toren von Bjorn Willemse und nochmal Vogelaar mit 5:0 und sorgten so für gute Stimmung bei den meisten der 2300 Zuschauer im IJssportcentrum Stappegoor. Zwar verkürzten Anton Saal und Martin Andrä die äußerst intensiv geführte Partie auf 2:5, doch der Trappers-Sieg geriet nicht mehr in Gefahr – auch weil Stempher schnell das 6:2 nachlegte. Florian Stauder markierte Peitings dritten Treffer. Mickey Bastings setzte mit zwei Toren, das letzte davon nach einem von Andreas Feuerecker verschuldeten Penalty, den Schlusspunkt.

Spiel vier beginnt am Freitag, 8. April, 20 Uhr in Peiting. Sollte eine fünfte Partie nötig werden, findet sie am Sonntag, 10. April, 15 Uhr in Tilburg statt.

Tore: 1:0 (2:37) Giovanni Vogelaar (Reno de Hondt, Peter van Biezen), 2:0 (3:51) Kyle Just (Diederick Hagemeijer, Boet van Gestel), 3:0 (6:45) Danny Stempher (Kilian van Gorp, Jordy van Oorschot), 4:0 (16:05) Bjorn Willemse (Kyle Just, Giovanni Vogelaar/5-4), 5:0 (30:01) Giovanni Vogelaar (Danny Stempher, Ivy van den Heuvel), 5:1 (38:00) Anton Saal (Dominic Krabbat, Martin Andrä), 5:2 (45:29) Martin Andrä (Anton Saal, Dominic Krabbat), 6:2 (47:39) Danny Stempher (Bjorn Willemse, Mickey Bastings), 6:3 (51:22) Florian Stauder (Fabian Weyrich, Ty Morris), 7:3 (55:22) Mickey Bastings (Ivy van den Heuvel, Kyle DeCoste), 8:3 (58:27) Mickey Bastings (Penalty). Strafen: Tilburg 10 + 10 (Ivy van den Heuvel) + 10 + Spielduaer (Peter van Biezen), Peiting 12 + 10 (Fabian Weyrich) + 10 (Lukas Gohle). Zuschauer: 2300.

Förderlizenz für Verteidiger Nils Elten
Iserlohn Roosters und Herner EV setzen Kooperation fort

​Die Kooperation zwischen dem DEL-Team der Iserlohn Roosters und der Oberliga-Mannschaft des Herner EV geht in eine weitere Saison. Nils Elten wird mit einer Förderl...

Nächster Neuzugang
Jonathan Galke wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Kaderplanung der Rostock Piranhas für die kommende Spielzeit läuft weiter auf Hochtouren. Mit Jonathan Galke wechselt ein weiterer Offensivspieler an die Ostsee...

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Vertragsverlängerung
Constantin Koopmann bleibt bei den Rostock Piranhas

​Constantin Koopmann wird auch nächste Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Der 23-jährige Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr...

Oberliga Nord Playoffs