Thomas Schmid verlängert bei den Harzer FalkenDer Braunlager Kapitän bleibt an Bord

Lesedauer: ca. 1 Minute

Anzeichen dafür gab es schon während der Saison ausreichend, wenn man gut zuhörte und die Zeichen richtig deutete. Denn spätestens als Trainer Norbert Pascha den 23-jährigen Oberbayern zum Mannschaftskapitän beförderte, wurde klar, dass man mit und um Thomas Schmid herum die Zukunft der Harzer Falken gestalten will. Und so fiel auch die Erklärung von Pascha einleuchtend und deutlich aus. Die Kapitänsfrage war keine Entscheidung gegen den erfahrenen, bisherigen Kapitän Alexander Engel, der auch weiterhin ein ganz wichtiger Spieler des Falkenteams bleiben sollte. Vielmehr wollte der Falkentrainer jemandem das „C“ auf das Trikot knüpfen, der nicht nur in Braunlage wohnt und somit auch außerhalb des Eises Ansprechpartner sein kann, sondern der auch für die Zukunftsvisionen der Falken steht. Und als jüngster Kapitän der Liga nahm Schmid die Verantwortung des Amtes auch gleich gewissenhaft an, wuchs mit ihr und füllte die Aufgabe als Vorbild auf und neben dem Eis perfekt aus. „Als einer, der voran geht und der von jedem Mitspieler respektiert und geschätzt wird“ charakterisierte sein Mitspieler Lukas Brückner ihn zuletzt im Interview als einen guten Kapitän.

Und irgendwie war auch der Schritt aus Bayern in den Harz rückblickend sicherlich ein guter und wichtiger Impuls für Schmid. In Peißenberg, Bad Tölz und Füssen eishockeytechnisch groß geworden kann Thomas auf insgesamt 31 Einsätze in den U17-U20-Nationalmannschaften verweisen. Ergänzt durch 89 Spiele in der Oberliga Süd bei den Tölzer Löwen und vor allem dem EV Füssen liest sich die Vita des jungen Verteidigers durchaus bemerkenswert. Doch lag sein Hauptaugenmerk im Süden vor allem auf der Defensive, lernte er im Harz auch immer mehr den Weg zum Tor kennen. Denn standen nach zwei Spielzeiten in der Oberliga Süd gerade einmal ein Tor und sechs Torvorlagen auf seinem Konto, stand sein Name bei den Harzer Falken mit zwölf Toren und 26 Torvorlagen in ebenfalls zwei Spielzeiten deutlich öfter im Spielberichtsbogen. Schmid wurde so immer mehr zu einem der Leistungsträger des Teams, der vorne für Gefahr sorgt und hinten auch weiterhin verlässlich und mit vorbildlichem Einsatz hilft, den Laden dicht zu halten.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Bereits über 15.500 Karten verkauft
Prominente bereiten sich für Spiel beim Eishockey Open Air in Hannover vor

​Am 17. Dezember treffen im Rahmen des Oberliga-Nord-Spielplans die hannoverschen Oberligisten Scorpions und Indians im direkten Duell aufeinander. Das Spiel findet ...

Hamburg und Leipzig erste Verfolger – Schlusslicht jetzt Erfurt
Scorpions und Herne weiterhin mit blütenweißer Weste

​Das war ein heißumkämpfter Spieltag in der Oberliga Nord. Vorne stehen weiterhin die Hannover Scorpions und der Herner EV, die beide ihre Heimspiele für sich entsch...

Duisburg erlebt Premierenheimpleite
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins, Herne erster Verfolger

​Zwar ernährte sich das Eichhörnchen am Wochenende in Mellendorf mühsam, aber es reichte für die Hannover Scorpions, um Platz zu eins in der Oberliga Nord zu erobern...

Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Starker Teamauftritt mit Shutout beim 3:0
Herforder Ice Dragons siegen erneut gegen Hannover Indians

​Auf Kurs – der Herforder EV gewann auch das zweite Duell gegen das Topteam der Hannover Indians in der Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Beim 3:0 überzeugte...

Arena fasst 50.000 Zuschauer
Hannover-Derby zwischen Indians und Scorpions unter freiem Himmel

​Das Eishockey-Spiele in einem Fußballstadion ausgetragen werden, ist inzwischen immer noch etwas Besonderes, aber nichts Außergewöhnliches mehr. Das wird sich aller...

8:6 gegen Halle
Crocodiles Hamburg gewinnen erstes Vorbereitungsspiel

​Die Mannschaft von Trainer Henry Thom hat das erste Vorbereitungsspiel gegen die Saale Bulls Halle auswärts mit 8:6 (2:1, 3:4, 3:1) gewonnen....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 02.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians