Thomas Richter läuft weiterhin für die Moskitos Essen aufRoutinier macht weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 37-jährige Verteidiger, der auch als Angreifer spielen kann, stand in der vergangenen Runde in 45 Partien für den ESC auf dem Eis. Dabei erzielte er zwölf Tore und 13 Vorlagen. „Thomas bringt sehr, sehr viel Erfahrung mit. Er ist ein sehr flexibler Verteidiger, den man auch jederzeit im Sturm einsetzen kann. Er spielt nicht nur eine große Rolle auf, sondern auch neben dem Eis“, sagt Frank Petrozza, Trainer der Moskitos.

Richter kam 2018 vom Herner EV an den Westbahnhof. Für ihn ist es bereits die vierte Amtszeit beim ESC. Hier spielte der gebürtige Penzberger bereits zwischen 2005 und 2008 sowie in den Saisons 2010/11 und 2014/15. Mit insgesamt weit mehr als über 300 Einsätzen gehört Richter zu den Rekordspielern des Vereins.

Oliver Noack stammt aus Nachwuchs der Eisbären Berlin
EXA Icefighters Leipzig verpflichten neuen Stürmer

​Seit heute ist es amtlich und ab morgen im Spiel gegen die den Krefelder EV, wird er für die Icefighters Leipzig mit der Rückennummer 23 auflaufen. Der gebürtige Be...

5:2-Erfolg gegen die EG Diez-Limburg
Icefighters Leipzig beenden erfolgreiches Wochenende

​Der Derbysieg vom Freitag war sehr wichtig für die Mannschaft der EXA Icefighters Leipzig, ja für das ganze Umfeld. Aber wichtiger war es aus sportlicher Sicht, die...

Scorpions vor Indians an der Spitze – Tilburg überrennt Herne
Hannover beherrscht im Augenblick die Oberliga Nord

​Das war das Wochenende der Hannover Indians. Immerhin zum zweiten Male in Folge gelangen die maximalen sechs Punkte und so konnten sie insgesamt sechs Plätze gut ma...

Derbysieg gut für die Seele
EXA Icefighters Leipzig überraschen mit Derbysieg und Shutout

​Mit einem Sieg hatten wahrscheinlich die wenigsten Anhänger der EXA Icefighters Leipzig gerechnet. Nach einem holprigen Saisonstart gelang ausgerechnet durch ein 4:...

3:5-Niederlage gegen Hannover
Herforder Ice Dragons verlieren gegen die Hannover Indians

​Punkte verloren, Respekt gewonnen – der Herforder EV unterlag den Hannover Indians in einem spannenden Spiel der Oberliga Nord mit 3:5 (0:1, 2:3, 1:1) und ging somi...

Herne und die Indians überholen Tilburg
Hannover Scorpions bleiben trotz Niederlage auf Platz eins

​Das war ein Spieltag für die Gäste in der Oberliga Nord. Fünf Spiele, fünf Heimniederlagen. Das war kein gutes Signal für den Tabellenführer Hannover Scorpions, der...

Spiel am Pferdeturm nun am 9. Dezember
Hannover Indians und KEV treffen in Krefeld aufeinander

​Das für den kommenden Sonntag, den 22. November, geplante Spiel in der Oberliga Nord zwischen den EC Hannover Indians und der U23-Vertretung des Krefelder EV muss v...

Gegen Hannover Indians und bei den Crocodiles Hamburg
Herforder Ice Dragons spielen gegen Topteams

​Nach dem starken Saisonauftakt mit acht Punkten aus vier Spielen warten auf den Herforder EV mit den Hannover Indians und den Crocodiles Hamburg nun Topteams der Ob...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 25.11.2020
Icefighters Leipzig Leipzig
3 : 2
Krefelder EV Krefeld
Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.11.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Rostock Piranhas Rostock