Testspiel und Tag der offenen TürAdendorfer EC

Testspiel und Tag der offenen TürTestspiel und Tag der offenen Tür
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Vorfreude scheint in diesem Jahr besonders groß, denn die Nachfrage der Fans nach den Dauerkarten war noch nie so stark, wie in diesem Jahr. Alle sind neugierig auf das neue Team des Adendorfer EC. Der bekommt es am Sonntag, 23. September, gleich mit einem attraktiven und starken Gegner zu tun. Die Heidschnucken treffen im ersten Heimspiel der Saison auf den letztjährigen Tabellendritten der Oberliga Ost, die Black Dragons Erfurt. Damit gibt es nach sieben Jahren ein Wiedersehen mit den Thüringern, mit denen es schon damals überaus spannende und attraktive Begegnungen gab. Aber schon vor dem für 16 Uhr angesetzten Spiel, welches von der amtierenden Miss Adendorf Merle Brandt eröffnet wird und die Heidschnucken mit einer neuen Feuershow auf dem Eis begrüßt werden, wird für alle Fans des Eishockeysports und die, die es noch werden wollen, Einiges geboten. Bereits ab 10 Uhr veranstaltet der Gesamtverein einen großen Tag der offenen Tür.

Die Heidschnucken werden noch nicht vollzählig in Erscheinung treten können. Für Trainer Andreas Bentenrieder kein Grund, nicht an das Team zu glauben und seine Chance zu suchen. „Klar werden wir nach der ersten Woche Eis und dem Auswärtsspiel in Erfurt müde sein, aber wir haben ein tolles Team und es ist unser erstes Heimspiel vor den Fans, da werden wir alles geben.“ Zumal die Spiele am Freitag auswärts und am Sonntag daheim schon als Nordost-Pokalspiele gewertet werden. Seine Mannschaft werde kämpfen und alles in die Waagschale werfen. Wie weit man nach einer Woche Eistraining sei, werde man dann sehen, ergänzt der AEC-Coach.

Richtig topfit und siegesbereit muss das Team natürlich spätestens bis zum Saisonstart am 5. Oktober sein, wenn es dann um Punkte und Tore in der Liga geht, dafür gibt es die Vorbereitungsspiele. „Es sind Testspiele, die wir sehr ernst nehmen und die Fans, der Trainer und die sportliche Leitung gewinnen hier die ersten Eindrücke vom neuen Team. Da wird sich keiner hängenlassen“, ist Finn Sonntag, sportlicher Leiter des AEC überzeugt. Rund um das Spiel und bereits ab 10 Uhr wird es übrigens ein tolle Rahmenprogramm geben, mit dem gesamte Adendorfer EC von den ganz Kleine bis zu den ganz Großen gemeinsam in die neue Saison startet und sich der Öffentlichkeit präsentiert. Bei diesem „Tag der offenen Tür“ wird es u.a. ein Show-Training und ein Spiel der Nachwuchsmannschaften sowie eine große Tombola und einen bunten Eishockeyflohmarkt geben. Für beste musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Pre-Play-offs in der Oberliga Nord
Black Dragons Erfurt und Rostock Piranhas im Nord-Viertelfinale

​In den Pre-Play-offs der Oberliga Nord, die in diesem Jahr als Einzelspiel ausgetragen worden sind, sicherten sich die Black Dragons Erfurt und die Rostock Piranhas...

Ice Dragons in den Pre-Play-offs
Herforder EV zu Gast bei den Rostock Piranhas

​Do-or-die-Spiel – der Herforder EV trifft im Pre-Play-off-Spiel der Oberliga Nord auf die Rostock Piranhas. Den Ostseestädtern ist es dabei gelungen, in einem Oster...

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne