Teilnehmer für die Meisterschafts- und Qualifikationsrunde stehen festOberliga Nord

Die Füchse Duisburg und die Icefighters Leipzig standen sich im Spitzenspiel der Oberliga Nord am Donnerstag gegenüber - und eröffnen auch am Samstag die Meisterrunde. Dann allerdings in Taucha. (Foto: Roland Christ)Die Füchse Duisburg und die Icefighters Leipzig standen sich im Spitzenspiel der Oberliga Nord am Donnerstag gegenüber - und eröffnen auch am Samstag die Meisterrunde. Dann allerdings in Taucha. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Meisterschaftsrunde treffen die ersten sieben Mannschaften der Abschlusstabelle der Hauptrunde aufeinander. Dafür konnten sich neben Tabellenführer Tilburg Trappers sowie den zweitplatzierten EXA Icefighters Leipzig und den drittplatzierten Füchsen aus Duisburg außerdem noch die Hannover Scorpions, die ESC Wohnbau Moskitos Essen, die Hannover Indians und die Saale Bulls Halle qualifizieren.

Die Platzierten acht bis 14 spielen in der Qualifikationsrunde gegeneinander. Neben dem Herner EV treten hier noch die Crocodiles Hamburg, die TecArt Black Dragons Erfurt, der ECC Preussen Berlin, die Rostock Piranhas, der EHC Timmendorfer Strand 06 und der EC Harzer Falken an.

Die Punkte und Tore der Hauptrunde werden in beide Runden komplett übernommen.

Meisterrunde:

30. Dezember

19.00 Uhr: Icefighters Leipzig – Füchse Duisburg

20.00 Uhr: Moskitos Essen – Saale Bulls Halle

20.00 Uhr: Hannover Scorpions – Tilburg Trappers

2. Januar

20.00 Uhr: Hannover Indians –Moskitos Essen

20.00 Uhr: Saale Bulls Halle – Hannover Scorpions

20.00 Uhr: Tilburg Trappers – Icefighters Leipzig

5. Januar

19.30 Uhr: Füchse Duisburg – Saale Bulls Halle

20.00 Uhr: Hannover Scorpions –Moskitos Essen

20.00 Uhr: Tilburg Trappers – Hannover Indians

7. Januar

18.15 Uhr: Saale Bulls Halle – Tilburg Trappers

18.30 Uhr: Moskitos Essen – Icefighters Leipzig

19.00 Uhr: Hannover Indians – Füchse Duisburg

Qualifikationsrunde:

30. Dezember

19.00 Uhr: Rostock Piranhas – Crocodiles Hamburg

20.00 Uhr: Harzer Falken – EHC Timmendorfer Strand

20.00 Uhr: Black Dragons Erfurt – ECC Preussen Berlin

2. Januar:

19.30 Uhr: ECC Preussen Berlin – Harzer Falken

19.30 Uhr: Crocodiles Hamburg – Herner EV

20.00 Uhr: EHC Timmendorfer Strand – Black Dragons Erfurt

5. Januar:

20.00 Uhr: Herner EV – Black Dragons Erfurt

20.00 Uhr: Harzer Falken – Rostock Piranhas

20.00 Uhr: Crocodiles Hamburg – EHC Timmendorfer Strand

7. Januar:

16.00 Uhr: Black Dragons Erfurt – Harzer Falken

18.00 Uhr: EHC Timmendorfer Strand – Herner EV

19.00 Uhr: Rostock Piranhas – ECC Preussen Berlin

Neuzugang aus Kassel
Andy Reiss verstärkt die Hannover Scorpions

​Im Gespräch war das Thema schon seit einiger Zeit. Jetzt ist es perfekt. Andy Reiss, bei den Hannover Scorpions kein Unbekannter, kehrt an den Ursprung seiner DEL K...

Neuzugang aus Essen
Yannis Walch wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Mit Yannis Walch haben die Crocodiles Hamburg einen Verteidiger mit DEL2-Erfahrungen unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige folgt seinen ehemaligen Mitspielern Thom...

Gebürtiger Berliner kommt vom Deggendorfer SC
Christopher Kasten wechselt an den Gysenberg

Mit Christopher Kasten wechselt ein zweitligaerfahrener und defensivstarker Spieler aus der DEL2 von Deggendorf an den Gysenberg....

Pavel Pisarik bleibt, Matt Abercrombie kommt aus Weiden
Zwölf Spieler stehen beim EV Duisburg unter Vertrag

​Die Planungen bei den Füchsen haben mit der Rückführung der Lizenzrechte an Logo und Marke in der vergangenen Woche Fahrt aufgenommen und bekommen mit den ersten Sp...

Neuzugang aus Landshut
Hannover Scorpions verpflichten Julien Pelletier

​Mit der Verpflichtung von Julien Pelletier haben die Hannover Scorpions die erste Kontingentstelle für die kommende Saison besetzt. ...

U20 weg, Simon Bauer wird Interimstrainer, vier Spieler verlängern
Entscheidungen beim ECC Preussen Berlin

​Die Arbeit geht weiter in Charlottenburg, auch wenn die Liga ruht und man dort auch noch auf Entscheidungen wartet. Derweil handelt der sportliche Leiter und schaff...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!