Synowiec verabschiedet sich mit Punktgewinn bei IndiansTrainerrücktritt beim GEC Ritter Nordhorn

Synowiec verabschiedet sich mit Punktgewinn bei IndiansSynowiec verabschiedet sich mit Punktgewinn bei Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Nachricht wie eine Bombe gab Paul Synowiec auf Frage nach den weiteren Saisonzielen der Ritter mit leiser Stimme fast beiläufig bekannt: „Es ist sehr schade, aber leider, leider war das heute mein letztes Spiel als Cheftrainer. Aus persönlichen Gründen trete ich von meinem Amt zurück.“ In einem anschließenden Gespräch nannte der 49-jährige Pole vor allem die Belastung in seiner beruflichen Tätigkeit in einer Glasfabrik als Hauptgrund seine Entscheidung.

Der Ex-Profispieler, der in den Jahren 1997 bis 1999 bereits als Verteidiger für den damaligen GEC Nordhorn in der 2. Liga auf dem Eis stand und in der Saison 2005/06 bereits beim Vereinsvorgänger ECE Nordhorn als Trainer tätig war, trat sein Amt nach dem Oberligaaufstieg der Ritter im Sommer 2012 an. Er schaffte mit seinem Club auf Anhieb Platz fünf und so den Klassenerhalt. Nach einer Serie von zuletzt dreizehn punktlosen Spielen informierte er unmittelbar vor der Partie in Hannover Ritter-Vorstand Martin Tolhysen von seiner Entscheidung.

Bereits in der vergangenen Woche hatte es laut Tolhysen einen Gedankenaustausch darüber gegeben: „Er glaubte, das Team nicht mehr zu erreichen. Allerdings hat sowohl die Mannschaft, als auch der Vorstand Synowiec gebeten, seine Arbeit fortzusetzen. Und der heutige Auftritt in Hannover hat ja gezeigt, dass die Mannschaft lebt. Die Belastung des nebenberuflich ausgeübten Traineramts war ihm aber wohl letztlich zuviel.“

Bis auf weiteres übernimmt nun Co-Trainer Heiko Niere die Aufgaben als Cheftrainer.  „Wir werden in den nächsten Tagen in Ruhe überlegen, wie es weitegehen soll und unsere Entscheidung danach verkünden“, beschrieb Tolhysen das weitere Vorgehen.

Sieg im Spitzenspiel gegen Tilburg – Leipzig schlägt Indians
Saale Bulls Halle übernehmen Platz an der Sonne

​Das war eine echte Werbung für das Eishockey. Im Duell der beiden punktgleichen Topteams der Oberliga Nord setzten sich die Saale Bulls Halle nach Penaltyschießen g...

Indians verlieren gegen Herne
Tilburg und Halle weiterhin im Gleichschritt an der Spitze

​Es geht an der Spitze der Oberliga Nord weiter wie bisher. Beide Topteams, die Saale Bulls Halle und die Tilburg Trappers, gewannen am Freitag ihre Spiele, wobei be...

EG Diez-Limburg spielt gegen Leipzig und Essen
Rockets wollen endlich wieder Punkte holen

​Endlich wieder Heimspiel: Die EG Diez-Limburg kehrt zehn Tage nach dem letzten Auftritt vor den heimischen Fans an den Heckenweg zurück und empfängt am Freitag (20 ...

Heimspiel gegen Tilburg und auswärts bei den Scorpions
Herforder Ice Dragons auf der Jagd nach Bonuspunkten

​Nachdem der Herforder EV zuletzt vier Spiele in Folge in der Oberliga Nord gewann, warten nun mit den Tilburg Trappers und den Hannover Scorpions zwei Topteams auf ...

Neuzugang aus Halle
Max Pietschmann wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV ist auf der Suche nach einem weiteren Stürmer fündig geworden. Der 22-jährige Max Pietschmann wechselt von den Saale Bulls Halle zum ostwestfälisch...

Tilburg und Halle gewinnen ihre Spiele
Hannover Scorpions verlieren Anschluss an die Spitze

​An der Spitze nichts Neues. Tilburg und Halle gewannen in der Oberliga Nord ihre Begegnungen, haben jetzt aber schon sechs Punkte Vorsprung auf die Hannover Scorpio...

Erfurt überrennt Scorpions, Tilburg und Halle siegreich
Schwarzer Abend für beide hannoversche Mannschaften

​Die große Überraschung des Abends in der Oberliga Nord passierte in Erfurt. Die Black Dragons zogen wie ein heftiges Gewitter über die Hannover Scorpions her und de...

Highlight-Wochenende steht an
Herforder EV vor Heimspielderbys gegen Essen und Hamm

​Darauf haben alle Fans lange gewartet – mit Spannung blickt der Herforder EV auf das kommende Wochenende. Gleich zwei Heimspielderbys stehen für die Ice Dragons in ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 03.12.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 05.12.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Indians
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Krefelder EV Krefeld
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Scorpions Scorpions