Synowiec verabschiedet sich mit Punktgewinn bei IndiansTrainerrücktritt beim GEC Ritter Nordhorn

Synowiec verabschiedet sich mit Punktgewinn bei IndiansSynowiec verabschiedet sich mit Punktgewinn bei Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Nachricht wie eine Bombe gab Paul Synowiec auf Frage nach den weiteren Saisonzielen der Ritter mit leiser Stimme fast beiläufig bekannt: „Es ist sehr schade, aber leider, leider war das heute mein letztes Spiel als Cheftrainer. Aus persönlichen Gründen trete ich von meinem Amt zurück.“ In einem anschließenden Gespräch nannte der 49-jährige Pole vor allem die Belastung in seiner beruflichen Tätigkeit in einer Glasfabrik als Hauptgrund seine Entscheidung.

Der Ex-Profispieler, der in den Jahren 1997 bis 1999 bereits als Verteidiger für den damaligen GEC Nordhorn in der 2. Liga auf dem Eis stand und in der Saison 2005/06 bereits beim Vereinsvorgänger ECE Nordhorn als Trainer tätig war, trat sein Amt nach dem Oberligaaufstieg der Ritter im Sommer 2012 an. Er schaffte mit seinem Club auf Anhieb Platz fünf und so den Klassenerhalt. Nach einer Serie von zuletzt dreizehn punktlosen Spielen informierte er unmittelbar vor der Partie in Hannover Ritter-Vorstand Martin Tolhysen von seiner Entscheidung.

Bereits in der vergangenen Woche hatte es laut Tolhysen einen Gedankenaustausch darüber gegeben: „Er glaubte, das Team nicht mehr zu erreichen. Allerdings hat sowohl die Mannschaft, als auch der Vorstand Synowiec gebeten, seine Arbeit fortzusetzen. Und der heutige Auftritt in Hannover hat ja gezeigt, dass die Mannschaft lebt. Die Belastung des nebenberuflich ausgeübten Traineramts war ihm aber wohl letztlich zuviel.“

Bis auf weiteres übernimmt nun Co-Trainer Heiko Niere die Aufgaben als Cheftrainer.  „Wir werden in den nächsten Tagen in Ruhe überlegen, wie es weitegehen soll und unsere Entscheidung danach verkünden“, beschrieb Tolhysen das weitere Vorgehen.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg