Stürmer Erik Scherf verlängert für ein weiteres JahrGEC Ritter Nordhorn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21 Jahre junge Stürmer startete unter anderem für die U18 des ESV Kaufbeuren in der Jugend-Bundesliga und wusste sich dort sicher zu behaupten. Auch beim Augsburger EV wurde man auf ihn aufmerksam und konnte ihn für die U18 gewinnen. Für seinen Stammverein aus Kaufbeuren lief er auch in der U20 in der Junioren-Bundesliga auf. Bevor er zum GEC wechselte, war seine letzte Station die Mammuts vom EA Schongau. In der Landesliga Bayern absolvierte er eine Reihe von Spielen und konnte einiges an Erfahrung sammeln. Seine 1,83 Meter und 91 Kilogramm weiß der gebürtige Buchloer geschickt einzusetzen.

Beim GEC startet der Rechtsschütze jetzt in sein zweites Jahr in der Oberliga. Der Verein ist sicher, dass Erik Scherf auf seinen Leistungen vom letzten Jahr aufbauen kann und seine Erfahrung an die Neuzugänge im Ritter-Kader weitergeben kann. Zusätzlich verfügt er über einen gültigen Trainerschein.

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...

Hein fällt bis Saisonende aus, verlängert bis 2021, Christian Bauhof kommt
Gute und schlechte Nachrichten wechseln sich bei den Indians ab

​Das ist wirklich sehr ärgerlich für die Hannover Indians und somit auch keine gute Nachricht für den Trainerstab um Lenny Soccio. Einer der produktivsten und effekt...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 24.01.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Hannover
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Sonntag 26.01.2020
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord