Spielpläne der Oberligen Nord und Süd stehen festSaison 2017/18 startet am 29. September

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Folgende Vereine werden in der kommenden Saison in der Oberliga Nord an den Start gehen: Crocodiles Hamburg, ECC Preussen Berlin,  EC Hannover Indians, EC Harzer Falken, EHC Timmendorfer Strand, ESC Wohnbau Moskitos Essen, EXA Icefighters Leipzig, Füchse Duisburg, Hannover Scorpions, Herner EV, Saale Bulls Halle, Rostock Piranhas, TecArt Black Dragons Erfurt, Tilburg Trappers.

Die Hauptrunde der Oberliga Nord startet am 29. September in Form einer Einfachrunde mit 26 Spielen und endet am 28. Dezember.

Zum Saisonstart trifft der Oberliga-Meister Tilburg Trappers auf heimischem Eis auf den ECC Preussen Berlin, der Oberliga Nord Meister Herner EV empfängt die ESC Wohnbau Moskitos Essen und im Nordderby treten die neu fusionierten Hannover Scorpions bei dem EC Harzer Falken an.

In der Oberliga Süd haben folgende Teams die Zulassung für die kommende Spielzeit bekommen: Blue Devils Weiden, Deggendorfer SC, ECDC Memmingen Indians, EC Peiting, EHC Waldkraiburg, Eisbären Regensburg, ERC Bulls Sonthofen, EV Landshut, EV Lindau Islanders, Selber Wölfe, Starbulls Rosenheim, TEV Miesbach.

Die Hauptrunde der Oberliga Süd beginnt ebenfalls am 29. September mit 32 Spielen und endet am 14. Januar.

Zum Saisonauftakt muss der Liganeuling ECDC Memmingen Indians bei den Selber Wölfen ran, der TEV Miesbach empfängt den EC Peiting und im Derby trifft der EHC Waldkraiburg auf die Starbulls aus Rosenheim.

Die ersten vier Spieltage:

Oberliga Nord

Freitag, 29. September:

19:30 Uhr: EV Duisburg — Crocodiles Hamburg
20:00 Uhr: Hannover Indians — Icefighters Leipzig
20:00 Uhr: Herner EV — Moskitos Essen
20:00 Uhr: Tilburg Trappers — ECC Preussen Berlin
20:00 Uhr: Harzer Falken — Hannover Scorpions
20:00 Uhr: Saale Bulls Halle — Rostock Piranhas
20:00 Uhr: Black Dragons Erfurt — EHC Timmendorfer Strand

Sonntag, 1. Oktober:

16:00 Uhr: ECC Preussen Berlin — Black Dragons Erfurt
17:00 Uhr: Icefighters Leipzig — Herner EV
18:00 Uhr: EHC Timmendorfer Strand — Saale Bulls Halle
18:30 Uhr: Moskitos Essen — EV Duisburg
18:30 Uhr: Hannover Scorpions — Tilburg Trappers
19:00 Uhr: Rostock Piranhas — Hannover Indians
19:00 Uhr: Crocodiles Hamburg — Harzer Falken

Freitag, 6. Oktober:

19:30 Uhr: ECC Preussen Berlin — Hannover Indians
20:00 Uhr: EHC Timmendorfer Strand — EV Duisburg
20:00 Uhr: Moskitos Essen — Icefighters Leipzig
20:00 Uhr: Saale Bulls Halle — Tilburg Trappers
20:00 Uhr: Hannover Scorpions — Herner EV
20:00 Uhr: Black Dragons Erfurt — Harzer Falken
20:00 Uhr: Crocodiles Hamburg — Rostock Piranhas

Sonntag, 8. Oktober:

15:00 Uhr: Tilburg Trappers — EHC Timmendorfer Strand
17:00 Uhr: Icefighters Leipzig — Hannover Scorpions
18:00 Uhr: Harzer Falken — Saale Bulls Halle
18:30 Uhr: Herner EV — Crocodiles Hamburg
18:30 Uhr: EV Duisburg — ECC Preussen Berlin
19:00 Uhr: Hannover Indians — Black Dragons Erfurt
19:00 Uhr: Rostock Piranhas — Moskitos Essen

Oberliga Süd

Freitag, 29. September:

19:30 Uhr: EV Landshut — Eisbären Regensburg
19:45 Uhr: EHC Waldkraiburg — Starbulls Rosenheim
20:00 Uhr: ECDC Memmingen — Selber Wölfe
20:00 Uhr: Blue Devils Weiden — Deggendorfer SC
20:00 Uhr: ERC Bulls Sonthofen — EV Lindau Islanders
20:00 Uhr: TEV Miesbach — EC Peiting

Sonntag, 1. Oktober:

17:00 Uhr: Starbulls Rosenheim — EV Landshut
18:00 Uhr: Selber Wölfe — ERC Bulls Sonthofen
18:00 Uhr: EV Lindau Islanders — Blue Devils Weiden
18:00 Uhr: EC Peiting — EHC Waldkraiburg
18:00 Uhr: Eisbären Regensburg — TEV Miesbach
18:30 Uhr: Deggendorfer SC — ECDC Memmingen

Freitag, 6. Oktober:

19:30 Uhr: EC Peiting — EV Landshut
20:00 Uhr: Selber Wölfe — Blue Devils Weiden
20:00 Uhr: Deggendorfer SC — EV Lindau Islanders
20:00 Uhr: ECDC Memmingen — ERC Bulls Sonthofen
20:00 Uhr: Eisbären Regensburg — Starbulls Rosenheim
20:00 Uhr: TEV Miesbach — EHC Waldkraiburg

Sonntag, 8. Oktober:

17:00 Uhr: Starbulls Rosenheim — EC Peiting
17:15 Uhr: EHC Waldkraiburg — Eisbären Regensburg
18:00 Uhr: EV Lindau Islanders — Selber Wölfe
18:00 Uhr: ERC Bulls Sonthofen — Deggendorfer SC
18:00 Uhr: EV Landshut — TEV Miesbach
18:30 Uhr: Blue Devils Weiden — ECDC Memmingen


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Stürmer folgt seinem Bruder aus Linz
Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV vermeldet mit Timo Sticha den nächsten Neuzugang für die kommende Saison....

25-jähriger Stürmer kommt aus Linz
Herforder EV verpflichten Dennis Sticha

Mit Dennis Sticha präsentiert der Herforder Eishockey Verein den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25. ...

Eineinhalb Neuzugänge, ein Abgang
Transferkarussell läuft bei den Hannover Scorpions

​Bereits in der letzten Woche rotierte das Transferkarussell beim aktuellen Oberliga-Nordmeister Hannover Scorpions besonders heftig. Erst konnte der Verbleib von Pa...

Zulassungsverfahren läuft
25 Vereine für neue Oberliga-Saison gemeldet

​Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht. Die Abgabefrist hierfür war de...

Verteidiger kommt aus Salzburg
Mika Hupach nächster Neuzugang der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit Mika Hupach den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 19-jährige Verteidiger kommt vom EC Red Bull Salzburg zu den Ice Drag...

Vereint mit Bruder Michael
Hannover Scorpions verpflichten Victor Knaub

Die beiden Brüder Michael und Victor Knaub laufen in der kommenden Saison zusammen für die Hannover Scorpions auf. Während Michael Knaub seine Vertrag in der Wedemar...

Personal-Update für die Saison 2024/25
Alle Oberliga-Kader auf einen Blick

​Wie starten die Oberligisten in die Saison 2024/25? Die aktuellen Kader der Teams aus Nord und Süd in der Übersicht....

28-jährige Verteidiger mit viel Erfahrung
Aaron Reinig bleibt bei den Hannover Scorpions

Die Hannover Scorpions haben den Vertrag mit Verteidiger Aaron Reinig verlängert und treiben so die Kaderplanungen für die Saison 2024/25 weiter voran....

Oberliga Nord Hauptrunde