Souveräner Derbysieg der Crocodiles HamburgKlarer 8:2-Erfolg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz der Ausfälle von Richard Henze (Verletzung am Fuß), Ludwig Synowiec, Leo Prüßner (beide krank) und Semjon Bär und dem dadurch auf zwölf plus zwei Spieler geschrumpften Kaders stellten die Crocodiles die Weichen früh auf Sieg. Vor 495 Zuschauern schossen Josh Mitchell (7.), Brad McGowan (13.) und Christos Stambolidis (17.) die Gäste im ersten Drittel mit 3:0 in Führung. Im zweiten Spielabschnitt legten Josh Mitchell (30., Powerplay), Fabian Calovi (31., Powerplay) und Anton Zimmer (46.) nach. Die 6:0-Führung erlaubte es den Crocodiles, einen Gang zurückzuschalten, was binnen zwei Minuten zum 6:2 führte (50., 52.). Die Gäste fingen sich wieder und stellten durch Tore von Anton Zimmer (55.) und Daniel Reichert (56.) den alten Abstand wieder her.

„Wir waren heute über die vollen 60 Minuten die klar bessere Mannschaft, daher geht der Sieg auch in der Höhe so in Ordnung. Es hätte sogar noch höher ausfallen können. Auf die Gegentore hätte ich gern verzichtet, aber da war zum Schluss wohl auch die Luft ein bisschen raus und dann schleichen sich eben Fehler ein. Der Sieg war wichtig für uns nach den Niederlagen. Nach den ersten Toren konnten wir frei aufspielen“, so Torhüter Kai Kristian, der mit zwei Vorlagen glänzen konnte.

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Pre-Play-offs in der Oberliga Nord
Black Dragons Erfurt und Rostock Piranhas im Nord-Viertelfinale

​In den Pre-Play-offs der Oberliga Nord, die in diesem Jahr als Einzelspiel ausgetragen worden sind, sicherten sich die Black Dragons Erfurt und die Rostock Piranhas...

Ice Dragons in den Pre-Play-offs
Herforder EV zu Gast bei den Rostock Piranhas

​Do-or-die-Spiel – der Herforder EV trifft im Pre-Play-off-Spiel der Oberliga Nord auf die Rostock Piranhas. Den Ostseestädtern ist es dabei gelungen, in einem Oster...

Hernes Generalprobe gegen Scorpions geglückt
Oberliga Nord: Play-off-Paarungen stehen fest

​Jetzt hat die Oberliga Nord die Hauptrunde geschafft und die letzten Spiele hatten es noch einmal in sich. Rostock setzte sich im Spiel in Erfurt durch und damit au...

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne