Simon Mayr kommt per Förderlizenz zum EVLAuch Kronawitter und Hammer unter Vertrag

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz vor dem Startschuss der Saison 2015/16 hat der Oberligist EV Landshut seine Mannschaft noch einmal entscheidend verstärkt. Verteidiger Simon Mayr von DEL2-Club SC Riessersee wird mit einer Förderlizenz ausgestattet und ist bereits zum Saisonauftakt gegen den EHV Schönheide spielberechtigt. Des Weiteren wurden am Donnerstag die bereits angekündigten Transfers von Benjamin Kronawitter und Dominik Hammer endgültig eingetütet.

„Simon ist ein echter Rohdiamant, der noch geschliffen werden muss. Ich freue mich sehr, dass er unsere Verteidigung ergänzt. Wir bedanken uns herzlich beim SC Riessersee, weil wir so mit einem geringen finanziellen Aufwand einen sehr guten Spieler bekommen haben“, gibt EVL-Cheftrainer Toni Krinner zu Protokoll. Der Coach fädelte in Absprache mit Riessersees Manager Ralph Bader in langen und konstruktiven Gespräch den Transfer ein. „Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass es für Simon die beste Option ist, unter seinem ehemaligen Trainer bei einem Spitzenteam der Oberliga zu spielen. Uns ist es wichtig, dass Simon weiter gefördert wird und auch spielt. Dies hat uns Toni Krinner zugesichert“, ergänzt SCR-Trainer Tim Reagan.

Außerdem hat die Geschäftsführung der LES GmbH 24 Stunden vor dem ersten Bully auch noch die Verpflichtungen von Benjamin Kronawitter und Dominik Hammer perfekt gemacht. „Benjamin Kronawitter bringt Erfahrung aus der DEL 2 mit und wird unserem Kader noch mehr Tiefe verleihen“, ist Krinner überzeugt. Der gebürtige Garmisch-Partenkirchener absolvierte in der vergangenen Saison für DEL 2-Meister Bietigheim Steelers als Zwei-Wege-Stürmer 63 Begegnungen und sammelte acht Scorerpunkte.. Allrounder Dominik Hammer ist in der Mannschaft von Toni Krinner als Verteidiger eingeplant und spielte zuletzt in der Saison 2007/08 für Landshut. „Zusammen mit den Verpflichtungen von Simon Mayr und Jackson Kuhn haben wir uns in den letzten Tagen noch einmal gut verstärkt. Ich bin sehr froh, dass wir diese Spieler für uns gewinnen konnten“, zeigte sich Krinner hochzufrieden mit den jüngsten Transfers.

Noch nicht abgeschlossen sind die Gespräche mit Philipp Michl. Das EVL-Eigengewächs wurde allerdings vorsorglich, genau wie alle anderen Spieler, am Donnerstag beim Deutschen Eishockey-Bund in München lizenziert.

Zweiter Kontingentspieler kommt aus Freiburg
Hannover Indians holen Brett Bulmer

​Am Samstag war Hannover Indianerland, denn mit gleich zwei Aktionen setzten die Indians in der hannoverschen Sportlandschaft Akzente, zeigten, dass sie den Kampf um...

Zusammenarbeit mit DEL2-Club
Herforder Ice Dragons kooperieren mit den Kassel Huskies

​Die Herforder Ice Dragons und die Kassel Huskies sind ab sofort Kooperationspartner. Der Neu-Oberligist aus Ostwestfalen arbeitet in der kommenden Eishockeysaison m...

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...