Sieben Vertragsverlängerungen beim ECC Preussen BerlinBjörn Leonhardt tritt als sportlicher Leiter zurück

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kapitän Max Janke und sein Vertreter Philipp Grunwald werden zur neuen Saison nicht dem Oberliga-Kader angehören. Die berufliche Belastung ist nicht mehr mit semiprofessionellem Eishockey vereinbar.

Zudem vermeldet der ECC, dass der sportliche Leiter Björn Leonhardt sein Amt nach Differenzen mit dem Vorstand aus eigenem Antrieb niedergelegt hat. Carsten Herlitz, 2. Vizepräsident des Vereins, wird künftig das Amt des sportlich Verantwortlichen bekleiden.

Defensive der Niedersachsen steht
Hannover Scorpions verlängern mit Jannik Weist

Coach Dietz Reiss: Sind hervorragend aufgestellt! ...

Seit eineinhalb Jahren beim REC
Kevin Piehler bleibt den Rostock Piranhas treu

​Die Rostock Piranhas melden die Vertragsverlängerung mit Kevin Piehler. ...

Planungen in Braunlage schreiten voran
Zwei Tryouts und ein dritter Torwart für die Harzer Falken

​Neben den drei Nachwuchsspielern, die jeweils einen Tryout-Vertrag erhalten haben, werden die Harzer Falken nun auch zwei erfahrenen Stürmern die Chance geben, sich...

Talente können sich beweisen
Harzer Falken: Tryout-Vertrag für drei Nachwuchstalente

​Gleich drei hoffnungsvolle Talente konnten sich die Harzer Falken für die kommende Spielzeit sichern, die sich zunächst in der Vorbereitung für einen festen Vertrag...

Tomas Kurka verlängert – und wird zudem Co-Trainer
Christian Behncke neuer Trainer der Rostock Piranhas

​Nachdem am 12. Juli die Lizenz für die Oberliga Nord erteilt wurde, können auch die Verantwortlichen der Rostock Piranhas die Kaderplanung weiter vorantreiben und z...

Neuzugang aus Memmingen
Harzer Falken verpflichten Stürmer Gregor Kubail

​Gleich zwei gute Nachrichten erhielten dieser Tage die Harzer Falken. So wurde die Nachricht des Deutschen Eishockey-Bundes, dass man ohne jegliche Auflagen die Liz...