Sebastian Staudt bleibt in EssenTorhüter verlängert bei den Moskitos

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sebastian Staudt kam vor der laufenden Saison von den Icefighters Leipzig zu den Moskitos und lieferte über die gesamte Spielzeit eine ganz starke Leistung ab. Sebastian Staudt wurde am 29. April 1988 in Krefeld geboren und verbrachte seine Jugend beim Krefelder EV. 2006 zog es ihn dann nach Bremerhaven, über die Stationen Leipzig, Schwenningen, erneut Bremerhaven, Chemnitz, Straubing und noch einmal Leipzig kam der Keeper an den Westbahnhof wo er spontan zum Publikumsliebling wurde.

Bereits in der Haupt- und Meisterrunde zeigte Staudt starke Leistungen und war einer der besten Keeper der Oberliga. In den Play-offs hat er natürlich im Rahmen einer starken Mannschaftsleistung einen großen Anteil am derzeitigen Erfolg der Moskitos. Auch sein Trainer ist zufrieden über die Vertragsverlängerung: „Sebastian hat bis dato meine Erwartungen absolut erfüllt. Er ist ein starker, ruhiger und mittlerweile erfahrener Torwart mit der entsprechenden notwendigen Professionalität. Von ihm können sich junge Torhüter noch eine Menge abschauen, insbesondere was die Einstellung zum Beruf betrifft“, so Frank Gentges.

Stürmer kommt aus Halle
Crocodiles Hamburg lotsen Michal Bezouska zurück an die Elbe

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Michal Bezouska einen Stürmer verpflichtet, der sich an der Elbe bereits einen Namen machen konnte. In der Saison 2014/15 lief der ...

Gute Entwicklung
Maurice Becker bleibt bei den Rostock Piranhas

​Maurice Becker bleibt auch in der kommenden Saison ein Spieler der Rostock Piranhas. ...

Kanadier kommt aus Kiruna
Cheyne Matheson wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die Rockets haben den nächsten Wunschspieler unter Vertrag genommen: Der Kanadier Cheyne Matheson besetzt die zweite Importstelle beim Oberliga-Neulings EG Diez-Lim...

Zweitspielrecht für Iserlohn
Tobias Schmitz bleibt mit Förderlizenz beim Herner EV

​Tobias Schmitz wird auch in der kommenden Saison für den Herner EV auf das Eis gehen. Der Verteidiger wird vom DEL-Kooperationspartner Iserlohn Roosters wieder mit ...

Wechsel aus Krefeld zu den Ice Dragons
Matyas Kovacs zurück beim Herforder EV

​Der Herforder EV freut sich über die Rückkehr von Matyas Kovacs für die kommende Oberliga-Saison. ...

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...