Schwere Aufgaben für den HEV gegen Leipzig und Essen Nach der „Halbzeitpause“ geht es weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits zwei Tage später, am Samstag dem 30. Dezember 2017 starten dann die Meisterrunde (Plätze 1 bis 7 der Hauptrunde) bzw. die Qualifikationsrunde (Plätze 8 bis 14 der Hauptrunde). Dann wird jeweils eine Anderthalbfachrunde gespielt, d.h. jedes Team tritt bis zum 4. März 2018 neben den Hin- und Rückspielen noch je dreimal zuhause und auswärts an. Der DEB hat bereits einen Schlüssel für die „halbe“ Runde entsprechend der Abschlusstabelle der Hauptrunde erstellt.

Mit dem Heimspiel am Freitag (20 Uhr) gegen die EXA Icefighters Leipzig geht also die Rückrunde los, zwei Tage später steht ab 18.30 Uhr am Essener Westbahnhof das nächste Ruhrpott-Derby auf dem Spielplan. Während sich der HEV im Hinspiel zuhause gegen die Moskitos mit 6:5 in der Overtime durchsetzen konnte, gab es zu Saisonbeginn bei den Icefighters mit 1:8 eine böse Schlappe. Da ist sicherlich Wiedergutmachung angesagt.

Die Zielsetzung des HEV für den zweiten Teil der Hauptrunde ist klar. „Natürlich wollen wir die Meisterrunde erreichen. Und wir werden dazu alles tun, was im Rahmen unserer Möglichkeiten möglich ist. Allerdings sind aktuell mindestens neun Vereine im Rennen um diese sieben Plätze. Das verspricht Spannung bis zum Jahresende, macht aber die Aufgabe natürlich nicht leichter“, meint HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert.

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas schielen noch auf Platz sechs

​Am kommenden Wochenende treffen die Rostock Piranhas zunächst zu Hause auf die Hannover Scorpions, ehe es zu den Crocodiles Hamburg geht. ...

Torhüter bleibt am Gysenberg
Björn Linda bleibt weitere zwei Jahre beim Herner EV

​Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Danny Albrecht kann der Herner EV nun den ersten Spieler verkünden, der seinen Vertrag für die nächste Saison verlänge...

Rückzug vom Rückzug
Hannes Albrecht läuft wieder für die Icefighters Leipzig auf

​Nach dem Ausfall von Michal Velecky bekommen die Icefighters Leipzig doch noch einmal Zuwachs für ihren Kader. „So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht ...

Heimspiel am Sonntag
Hannover Scorpions empfangen Preussen Berlin

​Zum letzten Mal in dieser Saison empfangen die Hannover Scorpions am Sonntag um 19 Uhr das Oberliga-Team aus der Bundeshauptstadt, den ECC Preussen Berlin, in Melle...

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!