Schwere Aufgabe in der Heide

Schwere Aufgabe in der HeideSchwere Aufgabe in der Heide
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adendorfer hatten sich vor der Saison viel vorgenommen, der eh schon gute Kader wurde nochmals verstärkt. Für den starken Abwehrverbund um Offensivverteidiger Frank Richardt und Ex-Wolf Markus Schneider wurde mit dem jungen Kanadier Dustin Korlak, vergangene Saison bei den Hannover Braves aktiv, eine weitere sinnvolle Ergänzung gefunden. Neuer Star im Sturm ist der Lette Romans Nikitins, der es in neun Spielen bereits auf 23 Scorerpunkte bringt. Im zur Seite stehen die Leistungsträger der Vorsaison: Der junge Marlon Czernohous punktete bisher ebenso munter wie Routinier Denny Böttger. Dazu gesellen sich weitere Youngster und erfahrene Spieler, so dass der AEC auf drei ausgeglichene Sturmreihen bauen kann. Im Tor trat Varian Kirst das schwere Erbe von Michal Marik an. Der Deutsch-Kanadier, der auch schon auf DEL-Einsätze verweisen kann, bringt aber alle Voraussetzungen mit, um die vom Tschechen hinterlassenen Fußstapfen bestens auszufüllen.

Nach einem starken Saisonstart und einem Sieg in Rostock ging die Formkurve der Heidschnucken zuletzt allerdings zurück. Beim ersten Aufeinandertreffen im Harz unterlagen die Adendorfer einer entfesselt aufspielenden Wölfe-Mannschaft, auch gegen die Braves und Timmendorf gelangen zuletzt keine Siege. Erstes Opfer dieser in der Heide nicht erwarteten Flaute war Trainer Uwe Gräser, von dem sich der Club unter der Woche trennte. Wer gegen den ESC für die Adendorfer an der Bande stehen wird, ist aktuell noch offen.

Auf Seiten der Wölfe hofft das Trainer-Duo Bernd Wohlmann / John Noob auf den Einsatz der zuletzt angeschlagenen Spieler. Gerade im richtungsweisenden Duell in Adendorf wäre ein voller Kader wichtig. Für beide Teams geht es schon in der frühen Phase der Saison darum, den Abstand zu den vordersten Plätzen nicht zu groß werden zu lassen. Dabei können die Wölfe auch auf lautstarke Unterstützung des Anhangs hoffen. Der Fanbus unter dem zum 11.11.2011 passenden Motto „Karnevalstour“ ist komplett gefüllt.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Elfter Sieg in Folge gegen Indians – Hamm überrascht Crocodiles
Hannover Scorpions setzen lokale Siegesserie fort und bleiben Spitzenreiter

​Die Hannover Scorpions bleiben in der Oberliga Nord auf der Erfolgsspur. Allerdings wurde der elfte Sieg in Folge gegen den Rivalen vom Pferdeturm auch mit einer Me...

Tilburg lässt es krachen – Scorpions weiter auf eins
Tag der Rekordergebnisse in der Oberliga Nord

​Erneut fielen 57 Tore in der Oberliga Nord, was über acht Tore pro Begegnung bedeutet. So schön das für die Zuschauer anzusehen ist, die Trainer werden graue Haare ...

Nächster Dreierpack
Herforder Ice Dragons erneut vor vollem Programm

​Den guten Start bestätigen – der Herforder EV blickt auf einen guten Saisonstart in der Oberliga Nord zurück. Mit fünf Punkten aus drei Spielen darf das erste Woche...

Bereits über 15.500 Karten verkauft
Prominente bereiten sich für Spiel beim Eishockey Open Air in Hannover vor

​Am 17. Dezember treffen im Rahmen des Oberliga-Nord-Spielplans die hannoverschen Oberligisten Scorpions und Indians im direkten Duell aufeinander. Das Spiel findet ...

Hamburg und Leipzig erste Verfolger – Schlusslicht jetzt Erfurt
Scorpions und Herne weiterhin mit blütenweißer Weste

​Das war ein heißumkämpfter Spieltag in der Oberliga Nord. Vorne stehen weiterhin die Hannover Scorpions und der Herner EV, die beide ihre Heimspiele für sich entsch...

Duisburg erlebt Premierenheimpleite
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins, Herne erster Verfolger

​Zwar ernährte sich das Eichhörnchen am Wochenende in Mellendorf mühsam, aber es reichte für die Hannover Scorpions, um Platz zu eins in der Oberliga Nord zu erobern...

Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 02.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
2 : 5
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
4 : 5
ESC Moskitos Essen Essen
EG Diez-Limburg Limburg
5 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
0 : 3
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
5 : 6
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
2 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
1 : 0
Hannover Indians Indians
Dienstag 04.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Herner EV Herne
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Hannover Indians Indians