Schwere Aufgabe in der Heide

Schwere Aufgabe in der HeideSchwere Aufgabe in der Heide
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adendorfer hatten sich vor der Saison viel vorgenommen, der eh schon gute Kader wurde nochmals verstärkt. Für den starken Abwehrverbund um Offensivverteidiger Frank Richardt und Ex-Wolf Markus Schneider wurde mit dem jungen Kanadier Dustin Korlak, vergangene Saison bei den Hannover Braves aktiv, eine weitere sinnvolle Ergänzung gefunden. Neuer Star im Sturm ist der Lette Romans Nikitins, der es in neun Spielen bereits auf 23 Scorerpunkte bringt. Im zur Seite stehen die Leistungsträger der Vorsaison: Der junge Marlon Czernohous punktete bisher ebenso munter wie Routinier Denny Böttger. Dazu gesellen sich weitere Youngster und erfahrene Spieler, so dass der AEC auf drei ausgeglichene Sturmreihen bauen kann. Im Tor trat Varian Kirst das schwere Erbe von Michal Marik an. Der Deutsch-Kanadier, der auch schon auf DEL-Einsätze verweisen kann, bringt aber alle Voraussetzungen mit, um die vom Tschechen hinterlassenen Fußstapfen bestens auszufüllen.

Nach einem starken Saisonstart und einem Sieg in Rostock ging die Formkurve der Heidschnucken zuletzt allerdings zurück. Beim ersten Aufeinandertreffen im Harz unterlagen die Adendorfer einer entfesselt aufspielenden Wölfe-Mannschaft, auch gegen die Braves und Timmendorf gelangen zuletzt keine Siege. Erstes Opfer dieser in der Heide nicht erwarteten Flaute war Trainer Uwe Gräser, von dem sich der Club unter der Woche trennte. Wer gegen den ESC für die Adendorfer an der Bande stehen wird, ist aktuell noch offen.

Auf Seiten der Wölfe hofft das Trainer-Duo Bernd Wohlmann / John Noob auf den Einsatz der zuletzt angeschlagenen Spieler. Gerade im richtungsweisenden Duell in Adendorf wäre ein voller Kader wichtig. Für beide Teams geht es schon in der frühen Phase der Saison darum, den Abstand zu den vordersten Plätzen nicht zu groß werden zu lassen. Dabei können die Wölfe auch auf lautstarke Unterstützung des Anhangs hoffen. Der Fanbus unter dem zum 11.11.2011 passenden Motto „Karnevalstour“ ist komplett gefüllt.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

HEV trifft im Heimspiel auf Herne
Herforder Ice Dragons wollen zurück in die Erfolgsspur

​Blick nach vorne – der Herforder EV versucht zurück in die Erfolgsspur zu finden. Nach dem 0:8-Debakel gegen den Krefelder EV am vergangenen Dienstag, möchte die Ma...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg