Schwere Aufgabe in der Heide

Schwere Aufgabe in der HeideSchwere Aufgabe in der Heide
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adendorfer hatten sich vor der Saison viel vorgenommen, der eh schon gute Kader wurde nochmals verstärkt. Für den starken Abwehrverbund um Offensivverteidiger Frank Richardt und Ex-Wolf Markus Schneider wurde mit dem jungen Kanadier Dustin Korlak, vergangene Saison bei den Hannover Braves aktiv, eine weitere sinnvolle Ergänzung gefunden. Neuer Star im Sturm ist der Lette Romans Nikitins, der es in neun Spielen bereits auf 23 Scorerpunkte bringt. Im zur Seite stehen die Leistungsträger der Vorsaison: Der junge Marlon Czernohous punktete bisher ebenso munter wie Routinier Denny Böttger. Dazu gesellen sich weitere Youngster und erfahrene Spieler, so dass der AEC auf drei ausgeglichene Sturmreihen bauen kann. Im Tor trat Varian Kirst das schwere Erbe von Michal Marik an. Der Deutsch-Kanadier, der auch schon auf DEL-Einsätze verweisen kann, bringt aber alle Voraussetzungen mit, um die vom Tschechen hinterlassenen Fußstapfen bestens auszufüllen.

Nach einem starken Saisonstart und einem Sieg in Rostock ging die Formkurve der Heidschnucken zuletzt allerdings zurück. Beim ersten Aufeinandertreffen im Harz unterlagen die Adendorfer einer entfesselt aufspielenden Wölfe-Mannschaft, auch gegen die Braves und Timmendorf gelangen zuletzt keine Siege. Erstes Opfer dieser in der Heide nicht erwarteten Flaute war Trainer Uwe Gräser, von dem sich der Club unter der Woche trennte. Wer gegen den ESC für die Adendorfer an der Bande stehen wird, ist aktuell noch offen.

Auf Seiten der Wölfe hofft das Trainer-Duo Bernd Wohlmann / John Noob auf den Einsatz der zuletzt angeschlagenen Spieler. Gerade im richtungsweisenden Duell in Adendorf wäre ein voller Kader wichtig. Für beide Teams geht es schon in der frühen Phase der Saison darum, den Abstand zu den vordersten Plätzen nicht zu groß werden zu lassen. Dabei können die Wölfe auch auf lautstarke Unterstützung des Anhangs hoffen. Der Fanbus unter dem zum 11.11.2011 passenden Motto „Karnevalstour“ ist komplett gefüllt.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Wunschspieler von Coach Len Soccio
Connor Hannon ist erster Kontingentspieler der Rostock Piranhas an

Die Rostock Piranhas haben mit Connor Hannon einen offensivstarken Verteidiger verpflichtet. ...

28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Oberliga Nord Hauptrunde