Sam Verelst bleibt beim Herner EVVertragsverlängerung am Gysenberg

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die vergangene Saison am Gysenberg hat mir sehr gut gefallen. Wir waren ein tolles Team und Frank Petrozza ist ein Super-Trainer. Die Unterstützung durch die Fans und den Vorstand sowie das gesamte Umfeld am Gysenberg sind einfach gut. Es passt alles zusammen und fühlt sich an wie eine große HEV-Familie“, so Sam Verelest.

Für die kommende Saison sieht Verelst den Herner EV erneut als Play-off-Kandidaten, mit der Option die Verzahnungsrunde mit den Süd-Vereinen zu erreichen. „Wir waren in der vergangenen Saison ein gutes und eingespieltes Team. Bisher haben einige Führungsspieler ihre Verträge am Gysenberg bereits verlängert und Frank Petrozza hat durch gute Neuverpflichtungen an den richtigen Stellen für weitere Verstärkung gesorgt. Die Zielsetzung für uns als Mannschaft wird jedes Jahr höher, ebenso die Ziele für den gesamten Eishockeystandort Herne. Ich persönliche freue mich auf eine spannende Saison und möchte möglichst viele positive Akzente im Dienste des gesamten Teams setzen.“

Auch Geschäftsführer Jürgen Schubert und Trainer Frank Petrozza sind mit den Entwicklungen rund um das Team zufrieden: „Wir sind auf einem guten Weg, ein tolles Team für die anstehende Saison zusammen zu stellen. Nur durch die Unterstützung unserer Sponsoren und Fans ist dies möglich. Daher möchten wir euch an dieser Stelle erneut auf unsere 19,70-Aktion hinweisen. Mitmachen lohnt sich“, so Jürgen Schubert. Informationen dazu gibt es auf der Homepage des HEV unter www.herner-ev.com.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!