Saisonabschlussspiel am SonntagRostock Piranhas

Saisonabschlussspiel am SonntagSaisonabschlussspiel am Sonntag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aber ein Spiel werden die Rostocker noch bestreiten: Am 30. März um 19 Uhr steigt das Saisonabschlussspiel der Piranhas. Neben der Begegnung der Raubfische mit den Freibeutern, Vizemeister der norddeutschen Landesliga, steht noch einiges mehr auf dem Plan.

Wolfgang Wünsche, langjähriger Trainer der Raubfische geht in den mehr als verdienten Ruhestand. Der Vorstand und die Mannschaft werden sich zum Saisonendspiel gebührend von ihm verabschieden.

Wie immer wird das Saisonendspiel auch dazu dienen, Bewerber für die nächste Saison zu sichten. Hier haben die Fans und Verantwortlichen die Möglichkeit, sich schon einmal ein Bild von den möglichen zukünftigen Raubfischen zu machen. Wer das sein wird und für welche Positionen sich die „Neuen“ vorstellen werden, ist am Sonntag zu erfahren.

Einer derjenigen wird der Trainerkandidat für die Saison 2014/15 sein. Und dieser ist nicht nur zum anschauen in der Schillingallee, sondern wird den Fans nach dem Spiel auch für Fragen zur Verfügung stehen. Genauso wie auch alle Verantwortlichen, Spieler und Betreuer.

Neben den in der Vorauktion bereits gezeigten Original-Spielertrikot versteigern die Piranhas die Arbeitskleidung von Petr Sulcik und Karol Bartanus mit Startgebot null Euro. Nach dem Spiel kann dann das Eis gestürmt werden und wer ein Autogramm auf sein ersteigertes oder bereits vorhandenes Trikot haben möchte, ist eingeladen, sich dies zu sichern. Außerdem wird es Freibier geben.

Eintrittskarten für die Saisonabschlusssause sind im Vorverkauf für fünf Euro erhältlich (Abendkasse zehn Euro).

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg