Saale Bulls Halle setzen Zeichen für Demokratie und MenschenwürdeSpezielle Trikots werden für Anschlagsopfer versteigert

(Foto: Saale Bulls Halle)(Foto: Saale Bulls Halle)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Oberligist erklärt dazu in einer Mitteilung:

„Respekt, Menschenwürde und Demokratie! Diese drei unabdingbar miteinander verbundenen Grundsätze sind die Grundpfeiler unserer pluralistischen Gesellschaft und auch die Saale Bulls fühlen sich diesen seit jeher verpflichtet. Wir spielen, auch aus Respekt vor den Opfern. Wir spielen, weil wir uns nicht von Terrorismus einschüchtern lassen und wir uns nicht einigen, wenigen beugen. Aus diesem Grund werden die Saale Bulls am Freitag um 20 Uhr im Heimspiel gegen die Hannover Indians besondere Trikots tragen. Diese Trikots werden nach dem Spiel zugunsten der Hinterbliebenen der Anschläge von Halle versteigert. Wir danken unseren Gästen aus Hannover und dem Deutschen Eishockey-Bund für die Unterstützung dieser Aktion. Lasst uns gemeinsam ein Zeichen für Respekt, Menschwürde und Demokratie setzten!

Eishockeyfans für ein offenes und freies Halle – Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Auf den Trikots sind statt der Spielernamen auf den Trikots Leitworte wie Anerkennung, Demokratie, Integration, Menschenwürde, Miteinander, Respekt, Toleranz, Vielfalt und Zusammenhalt platziert.

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

Ice Dragons verpflichten weiteren Stürmer
Lasse Bödefeld wechselt aus Duisburg zum Herforder EV

​Der Herforder EV präsentiert mit Lasse Bödefeld einen weiteren Neuzugang im Sturm für die anstehende Oberligasaison. Während die Ostwestfalen zuletzt mit Björn Bomb...