Rostock unterliegt Leipzig mit einem MinikaderPiranhas zeigen Kampfgeist

Lesedauer: ca. 1 Minute

Besorgt sahen die Gesichter der Rostocker Verantwortlichen aus. Ganze zehn Spieler und ein Goalie der ersten Mannschaft traten auf dem Eis an. Unterstützend liefen Phil Bergemann (derzeit Bundeswehrsoldat), Florian Stockel (Jugendspieler) und Christian Ciupka (REC Freibeuter) auf. In Gedanken waren die Spieler auch bei Mannschaftskamerad Tomas Kurka, der nach seiner Verletzung (Beinbruch) beim Auswärtsspiel am vergangenen Mittwoch und mittlerweile mehreren OPs immer noch im Krankenhaus in Herne liegt.

Das erste Drittel zeigte etwas überlegene Gäste aus Leipzig. Doch immer wieder konnten die Gastgeber den Spielaufbau der Icefighters stören und gute Konter zeigen. Die Gäste scheiterten ihrerseits am sehr gut agierenden Niko Stark im Rostocker Tor. 13 Sekunden vor der Drittelpause gelang den Gästen dann der Führungstreffer.

Emotionsgeladen ging es auf und abseits des Eises im zweiten Drittel weiter. In der 24. Minute lupfte ein gegnerischer Stürmer den Puck über Niko Starks Schoner zum 0:2. In der 27. Minute übernahm Michal Bezouska den Puck von Ulib Gleb Beresovskyy, kämpfte sich durch die gegnerischen Reihen und erzielte den Anschlusstreffer. Die Piranhas kamen jetzt etwas besser in das Spiel und brachten die gegnerische Verteidigung immer wieder in Bedrängnis. Einen gegnerischen Konter schloss Hofverberg mit einem Weitschuss ab und traf zum 1:3.

In den ersten zehn Minuten des letzten Drittels erwehrten sich die Piranhas erfolgreich des Ansturms der Gäste. In der 50. Minute gelang diesen dann doch der vierte Treffer. Nach einem Timeout der Piranhas in der 51. Minute konnten die Gäste in der 53. Minute auf 5:1 erhöhen.

Die jetzt kommenden vier freien Tage sind für die Spieler auch dringend notwendig, um wieder Kraft zu tanken und erlittene Blessuren zu kurieren.

Scorpions bezwingen Leipzig und machen Kampf um Platz vier spannend
Fans demonstrieren in Hannover gegen Rechts - vier Unterzahltore am Pferdeturm

​Das war ein eindeutiges und klares Zeichen. In Hannover zeigten die Fans auf zwei großen Bannern, was sie von dem schrecklichen und grausamen Terror in Halle und Ha...

Nach viertem Derbysieg zweites Topspiel
Hannover Scorpions erwarten Leipzig

​Die Hannover Scorpions haben mit den 5:2-Sieg über die Indians regionale Eishockeygeschichte geschrieben. In einer Saison alle vier Derbys zu gewinnen, hat es noch ...

Duell mit den Black Dragons Erfurt
Richtungsweisendes Heimspiel für die Moskitos Essen

​Die Hauptrunde der Oberliga Nord ist längst auf die Zielgerade eingebogen. Für die Wohnbau Moskitos gilt es noch vier Partien an zwei Wochenenden zu absolvieren. Zu...

Countdown in der Hauptrunde: Noch vier Spiele
Danny Albrecht rüttelt Teams des Herner EV auf

​„Wenn bei der Defensivarbeit niemand die Verantwortung übernehmen will und auch wenig Laufbereitschaft gezeigt wird, dann ist solch ein Ergebnis wie am Dienstag in ...

Autogrammstunde am Samstag
Rostock Piranhas messen sich mit Crocodiles und Moskitos

​Da sind es nur noch vier Spiele bis zum Ende der Hauptrunde in der Oberliga Nord und bis auf den Tabellenersten – die Tilburg Trappers konnten am Dienstag die Meist...

7:1 im Nachholspiel gegen den Herner EV
Tilburg Trappers holen sich vorzeitig Nord-Meisterschaft

Auch wenn es am Ende viel deutlicher ausfiel, als es das Spiel war. Die Tilburg Trappers ließen sich auch nicht von der Olympia-Qualifikation, an der die Niederlande...

Erneuter Erfolg gegen die Hannover Indians
Hannover Scorpions gewinnen auch vierten Saisonvergleich

​Mit einem letztlich verdienten, aber auch sehr glücklichen 5:2 (2:1, 1:1, 2:0)-Erfolg über den Lokalrivalen vom Pferdeturm, den EC Hannover Indians, gewannen die Ha...

Scorpions gewinnen endgültig hannoverschen Regionscup
Icefighters Leipzig überholen die Hannover Indians

​Nachdem die Tilburg Trappers das Wochenende mit der üblichen maximalen Punktzahl absolviert haben, können sie, einen Sieg im Nachholspiel am Dienstag gegen Herne vo...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 23.02.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Mittwoch 26.02.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord