Rostock spielt gegen Trelleborg und den HSVLetztes Testspielwochenende für die Piranhas

(Foto: Susann Ackermann/Verein)(Foto: Susann Ackermann/Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft spielt seit einigen Jahren in der schwedischen Division 3. Der größte sportliche Erfolg war die Teilnahme am Spielbetrieb der Division 1 in der Saison 200607. Zur besseren Orientierung : die höchste Spielklasse ist die SHL, dann folgt die Allsvenskan und dann die Division 1. Ziel dieser Saison ist der Kampf um den Aufstieg.

Das Team um Trainer Bengt Ericsson absolviert in Rostock das vierte Testspiel. Erfolgreich schlugen sie in den ersten drei Testspielen die Teams aus Esbjerg, Vojens und Odense. Für die Eishockeybegeisterten aus Rostock sind die Trelleborg Vikings keine Unbekannten, nehmen sie doch mit ihrer Ü-30-Mannschaft seit Jahren am Ostseepokal teil. Erstes Bully ist am Sonnabend um 19 Uhr in der Rostocker Eishalle.

Am Sonntag treffen die Rostocker auf den Hamburger SV. Nach dem sportlichen Abstieg in der Saison 2015/16 konnten die Hamburger die Konkurrenz in der Regionalliga Nord gut in den Griff bekommen und wurden Meister der Saison 2016/17. Der Name des neuen Co-Trainers der Gäste ist in Rostock ebenfalls bekannt: Robert Busche übernahm im Sommer den Posten. Noch ist der HSV auf der Suche nach einem Headcoach. In ihrem ersten Testspiel unterlagen die Elbstädter nur knapp gegen FASS Berlin. Am Sonnabend treten sie gegen den EHC Timmendorfer Strand 06 an, bevor es am Sonntag um 19 Uhr gegen die Piranhas geht.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

AufstiegsplayOffs zur DEL2