Rostock Piranhas wollen noch um einen Platz kletternInterimstrainer Manfred Jurczyk peilt Erfolge an

(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Rostock besiegte man die Hauptstädter deutlich mit 6:1. Nun soll auch in Berlin ein Sieg her. Derzeit stehen die Preussen mit 29 Punkten auf dem fünften Platz der Runde. Am vergangenen Freitag unterlagen sie dem Tabellenzweiten, den Crocodiles Hamburg. Nach dem spielfreien Sonntag sind die Berliner bereit, um die Punkte zu kämpfen, denn immerhin beträgt der Vorsprung der Ostseestädter schon zehn Punkte. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr im Eisstadion in der Glockenturmstraße.

Nur ungern erinnern sich die Rostocker Eishockeyfans an das letzte Aufeinandertreffen mit dem Gegner des nächsten Heimspiels. 2:5 stand zum Schluss auf der Anzeigentafel. Die Crocodiles Hamburg stehen mit nur einem Punkt Vorsprung auf dem zweiten Platz. Ebenso wie die Piranhas konnten sie am vergangenen Wochenende sechs Punkte erkämpfen. Dieses Wochenende verbringen die Crocodiles an der Ostsee. Am Freitag gastieren sie am Timmendorfer Strand und am Sonntag in Rostock.

Die Piranhas wollen nach dem erfolgreichen letzten Wochenende weiter punkten. Ihr Ziel ist es, mindestens noch einen Platz in dieser Runde gut zu machen. Die Mannschaft um Interimstrainer Manfred Jurczyk arbeitet hart im Training, um dieses zu erreichen. Am nächsten Sonntag bietet sich die Chance, wenn man auf den Tabellennachbarn trifft. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Coach identifiziert sich mit den Thüringern
Fred Carroll bleibt Trainer bei den Black Dragons Erfurt

​Fred Carroll wird auch in der nächsten Saison für die TecArt Black Dragons Erfurt an der Bande stehen. Der Deutsch-Kanadier, der in der Saison 2018/19 nach längerer...

Gläubiger bestätigen einstimmig Insolvenzplan
Crocodiles Hamburg blicken optimistisch in die neue Saison

​Im Eigenverwaltungsverfahren der 1. Hamburger Eissport GmbH hat die Gläubigerversammlung am 24. April 2019 den vorgelegten Insolvenzplan einstimmig angenommen. Das...

Zahlreiche Angebote anderer Vereine
Thore Weyrauch bleibt bei den Hannover Indians

​Der Rookie des Jahres der Oberliga Nord, Thore Weyrauch, wird auch in der kommenden Saison das Trikot der EC Hannover Indians tragen. ...

EVD-U15-Team bestreitet Freundschaftsspiele und ein Turnier
Duisburger Jungfüchse im Anflug auf Toronto

​Die U-15-Mannschaft des EV Duisburg ist auf großer Reise. Am Karsamstag begann der „Abstecher“ nach Kanada: In Toronto werden die Jungfüchse drei Freundschaftsspiel...

Play-off-Halbfinale, Spiel 4
Am Gründonnerstag will der Herner EV den Sack zumachen

​Und weiter geht der Playoff-Krimi beim Herner EV. Bereits am Gründonnerstag findet um 20 Uhr in der heimischen Hannibal-Arena Spiel vier der Halbfinal-Serie gegen d...

Rückzug aus der Oberliga
Harzer Falken planen für die Regionalliga Nord

Wie die Harzer Falken auf ihrer Internet- und Facebook-Seite melden, wird der Verein aus Braunlage in der kommenden Saison nicht mehr in der Oberliga spielen, sonder...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!