Rostock Piranhas vor Doppelvergleich mit den Black Dragons ErfurtDrachen zu Weihnachten

(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Erfurter sind mit 24 Punkten auf den zehnten Platz gezogen, konnten am vergangenen Wochenende aber nicht punkten. Dabei dürfte die 0:10-Niederlage gegen die Wohnbau Moskitos Essen am schmerzlichsten gewesen sein. Am torgefährlichsten sind in den Reihen der Thüringer die Spieler Michal Vazan, Carsten Gosdeck und Robin Sachan. Insgesamt gab es im Vergleich zur vergangenen Saison sieben Neuzugänge bei den Black Dragons. In den Reihen der Verteidigung ist der ehemalige Rostocker Florian Brink zu finden, der im Sommer in seine alte Heimat zurückkehrte. Das Spiel startet um 20 Uhr.

In den letzten Jahren gelang es den Rostockern nicht, die Punkte aus Erfurt mitzunehmen. Anders sieht die Sache bei den Aufeinandertreffen in der Rostocker Eishalle aus. Hier erkämpften die Drachen keinen Sieg, was einige Erfurter Fans veranlasste, spaßeshalber den Vorschlag zu machen,  die Punkte doch gleich per Post zu schicken. Dieses Jahr werden die Thüringer mit einem Fanbus anreisen, um ihre Mannschaft am zweiten Weihnachtstag zu unterstützen. Erstes Bully am Dienstag ist um 19 Uhr.

Ebenso wie die Drachen sind die Piranhas in der Pflicht, die verbleibenden drei Spiele der Hauptrunde zu gewinnen, um eine möglichst gute Ausgangsposition für die anschließende Qualifikationsrunde zu erreichen. Immerhin beträgt der Abstand auf den derzeitig Achtplatzierten, den Herner EV, schon 16 Punkte. Entspannung gibt es im Krankenlager. Ricco Ratajczyk und Sebastian Brockelt sind wieder im Training.

Neuzugang aus Landshut
Hannover Scorpions verpflichten Julien Pelletier

​Mit der Verpflichtung von Julien Pelletier haben die Hannover Scorpions die erste Kontingentstelle für die kommende Saison besetzt. ...

U20 weg, Simon Bauer wird Interimstrainer, vier Spieler verlängern
Entscheidungen beim ECC Preussen Berlin

​Die Arbeit geht weiter in Charlottenburg, auch wenn die Liga ruht und man dort auch noch auf Entscheidungen wartet. Derweil handelt der sportliche Leiter und schaff...

Zuletzt bei den Moskitos Essen aktiv
Thomas Zuravlev kehrt zurück zu den Crocodiles Hamburg

​Mit Thomas Zuravlev steht die zweite Neuverpflichtung für die Crocodiles Hamburg fest. Der 26-Jährige stand zuletzt bei den Moskitos Essen unter Vertrag. In Hamburg...

Vorbereitungen für die neuen Bande sind angelaufen
Vertragsverlängerungen beim Herner EV

​Keine Sommerpause herrscht aktuell in der Hannibal-Arena am Herner Gysenberg. Zur Vorbereitung auf den Einbau einer neuen Bandenkonstruktion wird momentan die bishe...

Testspiel am 31. August
Moskitos eröffnen die Saison gegen die Düsseldorfer EG

​Fast wird es zur Gewohnheit am Essener Westbahnhof, denn in den letzten Jahren kam zur Saisoneröffnung der Wohnbau Moskitos Essen stets die Düsseldorfer EG mit ihre...

Bislang 97 Tore für die Mellendorfer
Patrick Schmid hält Hannover Scorpions die Treue

​Nach zwei erfolgreichen Jahren bei den Hannover Scorpions hat Patrick Schmid auch für die kommende Saison bei den Scorpions seine Unterschrift unter den Arbeitsvert...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!