Rostock Piranhas vor Doppelvergleich mit den Black Dragons ErfurtDrachen zu Weihnachten

(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Erfurter sind mit 24 Punkten auf den zehnten Platz gezogen, konnten am vergangenen Wochenende aber nicht punkten. Dabei dürfte die 0:10-Niederlage gegen die Wohnbau Moskitos Essen am schmerzlichsten gewesen sein. Am torgefährlichsten sind in den Reihen der Thüringer die Spieler Michal Vazan, Carsten Gosdeck und Robin Sachan. Insgesamt gab es im Vergleich zur vergangenen Saison sieben Neuzugänge bei den Black Dragons. In den Reihen der Verteidigung ist der ehemalige Rostocker Florian Brink zu finden, der im Sommer in seine alte Heimat zurückkehrte. Das Spiel startet um 20 Uhr.

In den letzten Jahren gelang es den Rostockern nicht, die Punkte aus Erfurt mitzunehmen. Anders sieht die Sache bei den Aufeinandertreffen in der Rostocker Eishalle aus. Hier erkämpften die Drachen keinen Sieg, was einige Erfurter Fans veranlasste, spaßeshalber den Vorschlag zu machen,  die Punkte doch gleich per Post zu schicken. Dieses Jahr werden die Thüringer mit einem Fanbus anreisen, um ihre Mannschaft am zweiten Weihnachtstag zu unterstützen. Erstes Bully am Dienstag ist um 19 Uhr.

Ebenso wie die Drachen sind die Piranhas in der Pflicht, die verbleibenden drei Spiele der Hauptrunde zu gewinnen, um eine möglichst gute Ausgangsposition für die anschließende Qualifikationsrunde zu erreichen. Immerhin beträgt der Abstand auf den derzeitig Achtplatzierten, den Herner EV, schon 16 Punkte. Entspannung gibt es im Krankenlager. Ricco Ratajczyk und Sebastian Brockelt sind wieder im Training.

REC trifft auf Duisburg und Herne
Viktor Beck zurück im Kader der Rostock Piranhas

​Die Strafe von Viktor Beck ist abgesessen. Ab dem kommenden Freitag kann er den Sturm der Rostock Piranhas wieder verstärken. Thomas Voronov muss dagegen noch zwei ...

Die Trappers warten
Nur ein Spiel für die Black Dragons Erfurt

​Nach der Deutschland-Cup-Pause greifen am kommenden Wochenende auch die Oberligen wieder ins Spielgeschehen ein. Auf die Männer von Coach Fred Carroll wartet dabei ...

Brandon Morley steht vor seinem Debüt
Personelle Lage der Harzer Falken entspannt sich

​Nach der Deutschland-Cup-Pause hat sich personelle Situation etwas entspannt. Denn nicht nur die verletzten Spieler wie Artjom Kostyrev, Max Bauer und Adam Suchomer...

8:6 gegen Oberliga-Mannschaft des Herner EV
Allstars gewinnen zum Abschied von Nieberle und Albrecht

​Es war ein würdiger Abschluss zweier langer Spielerkarrieren, der am Freitagabend in der Herner Hannibal-Arena gefeiert werden konnte. Und so wurden dann auch Chris...

19-jähriger Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Moskitos Essen verpflichten Nicolas Strodel

​Die Wohnbau Moskitos Essen haben den 19-jährigen Stürmer Nicolas Strodel aus der DEL2 vom EC Bad Nauheim verpflichtet. ...

Wechsel zum ECC Preussen Berlin
Dennis Dörner wird den Herner EV verlassen

​Der 26-jährige Verteidiger Dennis Dörner wechselte im Sommer von den Rostock Piranhas zum Herner EV. Nach 14 Spielen im Trikot der Grün-Weiß-Roten wird er den HEV w...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!