Rostock Piranhas kämpfen um die Pre-Play-off-TeilnahmeSpiele gegen Tilburg, Hamburg und Halle

Der REC trifft erneut auf die Tilburg Trappers. (Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)Der REC trifft erneut auf die Tilburg Trappers. (Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Auftakt gibt es am kommenden Freitag ein Heimspiel. Zum letzten Mal in der Hauptrunde treffen die Rostocker auf die Tilburg Trappers. Alle drei bisherigen Partien konnten die Trappers für sich entscheiden. Spielbeginn ist in der Rostocker Eishalle um 20 Uhr. Dieses Mal ohne Schneechaos reisen die Raubfische am Sonntag erneut nach Hamburg. Beim letzten Spiel haben die Ostseestädter den Krokodilen ein Schnippchen geschlagen. Auf ein ähnliches Ergebnis hoffen die Fans auch am Sonntag. Erstes Bully im Eisland Farmsen ist um 17 Uhr. Am Mittwoch reisen die Saale Bulls Halle nach Rostock. Bisher standen sich die Teams erst einmal gegenüber und die Saale Bulls konnten die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Der Gegner des Heimspiels musste in den letzten Spielen auf fünf verletzte Spieler verzichten und war damit in derselben Situation wie die Piranhas. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Die Piranhas stehen derzeit auf dem elften Platz und kämpfen um die Teilnahme an den Pre-Play-offs.

Der REC trifft erneut auf die Tilburg Trappers.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

Zweite Importstelle auch mit Letten besetzt
Sandis Zolmanis schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg hat erneut auf dem Transfermarkt zu geschlagen und sichert sich die Dienste des Letten Sandis Zolmanis. Der neue Spieler der Rockets hat schon e...

Lennart Esche unterschreibt Vertrag
Junges Talent bleibt bei den Hammer Eisbären

​Der noch 19-jährige Lennart Esche hat sein Debüt in der letzten Saison als Förderlizenzspieler der Iserlohn Roosters bei den Hammer Eisbären gegeben und dabei einde...

22-Jähriger verlängert in Farmsen
Nils Kapteinat hütet weiter das Tor der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Nils Kapteinat um eine Saison bis 2023 verlängert. Der Torwart wechselte zur vergangenen Spielzeit vom Krefelder EV 81 ...

Lette lief bereits für lettische Nationalmannschaft auf
Lauris Bajaruns stürmt ab sofort für die EG Diez Limburg

​Der Oberligist EG Diez-Limburg besetzt seine erste Kontingentstelle für die kommende Saison mit Lauris Bajaruns. Zuletzt spielte der 33-jährige Lette bei HK Mogo un...

Stürmer verlängert
Max Pietschmann bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Erste komplette Saison – Max Pietschmann hat seinen Vertrag beim Herforder EV verlängert und geht mit den Ice Dragons in seine erste komplette Saison. Mitten im lau...

Trivellato, Calovi und Roach gehen
Hammer Eisbären verkünden weitere Abgänge

​Die beiden aus dem italienischen Bozen stammenden Spieler David Trivellato und Fabian Calovi werden in der kommenden Saison 2022/2023 nicht das Trikot der Hammer Ei...

AufstiegsplayOffs zur DEL2