Roman Pfennings wechselt von Frankfurt nach HannoverIgor Bacek steht vor der Einbürgerung

Roman Pfennings wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Hannover Indians. (Foto: dpa/picture alliance)Roman Pfennings wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Hannover Indians. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Grefrather verbrachte seine Nachwuchszeit zunächst in der Organisation der Düsseldorfer EG, bevor er zu den Jungadlern Mannheim wechselte. Dort wurde er zweimal Meister in der Deutschen Nachwuchsliga. Danach verbrachte er vier Jahre in nordamerikanischen Nachwuchs-Ligen, bevor die Frankfurter Löwen ihn von dort direkt in die DEL2 holten.

Pfennings ist ein kampfstarker Stürmer. Indians-Sportdirektor Tobias Stolikowski hält ihn für einen perfekten Spieler für den Pferdeturm: „Die Fans werden Spaß an Roman haben. Er hat all die Tugenden, die wir hier sehen wollen. Er ist zwar nicht groß, aber sehr kräftig und mit körperbetontem Spiel. Ein guter Schlittschuhläufer mit Zug zum Tor. In Frankfurt hat er nahezu in allen Reihen gespielt, wenn die Personalsituation es verlangte. Aber Frankfurt hat einen so starken Kader, dass es für einen jungen Spieler nicht einfach ist. Bei uns will er mehr Verantwortung bekommen und auch in den wichtigen Situationen auf dem Eis stehen.“

Pfennings kommt bereits in Kürze nach Hannover, um hier sein Sommertraining zu absolvieren. Beim Kooperationspartner Kassel Huskies wird er frühzeitig auch ins Eistraining einsteigen. Pfennings ist 1,76 Meter groß und 76 Kilogramm schwer. Er unterschrieb zunächst einen Jahresvertrag bei den Indians.

Unterdessen steht die Einbürgerung von Igor Bacek kurz bevor. Stolikowski: „Wir haben die Nachricht erhalten, dass Igor in Kürze seine Einbürgerungspapiere bekommt, Er würde dann von Saisonbeginn an nicht mehr unter das Ausländerkontingent fallen. Wir arbeiten schon intensiv daran, die dann offene Kontingentstelle zu besetzen. Für unsere Planungen ist das natürlich prima.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Von den Saale Bulls zu den Ice Dragons
Leon Köhler wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV gibt mit Leon Köhler den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt. Der Stürmer wechselt von den Saale Bulls Halle nach Ostwestfalen un...

79 Scorerpunkte in der zurückliegenden Saison
Dylan Wruck bleibt bei den Hannover Scorpions an Bord

​Dylan Wruck kam in der vergangenen Saison von den Löwen Frankfurt aus der DEL zu den Hannover Scorpions. Nun ist klar: Er geht weiterhin für den Oberligisten aufs E...

Aufgrund mehrere Verletzungen zuletzt nur 27 Saisonspiele
Herne verplfichtet Oliver Ott aus Memmingen

Der Herner EV präsentiert mit Oliver Ott den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Oberliga Nord Hauptrunde