Rockets präsentieren sich auch in Herne starkHerner EV gewinnt im Penaltyschießen

EG Diez-Limburg. (Nicole Baas)EG Diez-Limburg. (Nicole Baas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Partie begann gleich in der ersten Minute mit einer Schrecksekunde: Alexander Seifert prallte nach einem Zweitkampf unglücklich gegen das Tor, musste anschließend im Krankenhaus untersucht werden. Am Montagmittag konnte Rockets-Trainer Arno Lörsch vorsichtig Entwarnung geben: „Wenn alles gut läuft, dann fällt uns Alex nur bis Ende des Monats aus.“ In dieser Woche werden zudem Andre Bruch und auch Tim Marek ins Mannschaftstraining zurückkehren. Bruch ist wieder gesund, Marek wird dann zum ersten Mal nach einem HNO-Eingriff mit seinem neuen Team auf dem Eis stehen. „Er wird aber sicherlich noch brauchen und vorerst nur individuell trainieren können“, sagt Lörsch. 

Zurück nach Herne, wo sich beide Teams in einem ausgeglichenen ersten Drittel gute Chancen erarbeiteten. Die nicht unverdiente Führung für den HEV besorgte Niklas Heyer nach starker Vorarbeit von Nils Liesegang (9.). Und auch im zweiten Abschnitt trafen zunächst die Gastgeber, dieses Mal machte es Liesegang im Powerplay aus spitzem Winkel selbst (23.). Doch auch die Rockets sendeten ein Lebenszeichen auf die Anzeigetafel: Der Schuss von Max Droick aus dem linken Halbfeld landete an Freund und Feind vorbei in den Herner Tormaschen (33.).  

Mit dem 3:1 für Herne durch Thomas Ziolkowski (40.) schien die Partie im letzten Drittel vorentschieden. Doch die Rockets kamen noch einmal zurück: Kevin Lavallee traf in Unterzahl (57.), RJ Reed besorgte zudem mit einem Schlagschuss den 3:3-Ausgleich (59.). Für die Statistik: Den entscheidenden Penalty verwandelte Nils Eike Elten sehenswert.  

„Wir haben uns mit Engagement und Moral dieses Unentschieden nach 60 Minuten verdient“, sagte Lörsch. „Wir hatten die gesamte Partie über Spielanteile. Das, was wir da auf dem Eis gezeigt haben, war alles kein Zufall. Gleichwohl fehlen uns aber noch gewisse Automatismen, an denen wir nun arbeiten werden. Dazu gehört unter anderem das Überzahlspiel, da waren wir noch viel zu verspielt.“ 

Nach 0:2-Rückstand
EXA Icefighters Leipzig drehen Spiel und gewinnen 3:2

​Gestern Abend gelang den EXA Icefighters Leipzig der vierte Sieg in Folge. Mit 3:2 konnte der Krefelder EV knapp besiegt werden. Das waren die positivsten Erkenntni...

Oliver Noack stammt aus Nachwuchs der Eisbären Berlin
EXA Icefighters Leipzig verpflichten neuen Stürmer

​Seit heute ist es amtlich und ab morgen im Spiel gegen die den Krefelder EV, wird er für die Icefighters Leipzig mit der Rückennummer 23 auflaufen. Der gebürtige Be...

5:2-Erfolg gegen die EG Diez-Limburg
Icefighters Leipzig beenden erfolgreiches Wochenende

​Der Derbysieg vom Freitag war sehr wichtig für die Mannschaft der EXA Icefighters Leipzig, ja für das ganze Umfeld. Aber wichtiger war es aus sportlicher Sicht, die...

Scorpions vor Indians an der Spitze – Tilburg überrennt Herne
Hannover beherrscht im Augenblick die Oberliga Nord

​Das war das Wochenende der Hannover Indians. Immerhin zum zweiten Male in Folge gelangen die maximalen sechs Punkte und so konnten sie insgesamt sechs Plätze gut ma...

Derbysieg gut für die Seele
EXA Icefighters Leipzig überraschen mit Derbysieg und Shutout

​Mit einem Sieg hatten wahrscheinlich die wenigsten Anhänger der EXA Icefighters Leipzig gerechnet. Nach einem holprigen Saisonstart gelang ausgerechnet durch ein 4:...

3:5-Niederlage gegen Hannover
Herforder Ice Dragons verlieren gegen die Hannover Indians

​Punkte verloren, Respekt gewonnen – der Herforder EV unterlag den Hannover Indians in einem spannenden Spiel der Oberliga Nord mit 3:5 (0:1, 2:3, 1:1) und ging somi...

Herne und die Indians überholen Tilburg
Hannover Scorpions bleiben trotz Niederlage auf Platz eins

​Das war ein Spieltag für die Gäste in der Oberliga Nord. Fünf Spiele, fünf Heimniederlagen. Das war kein gutes Signal für den Tabellenführer Hannover Scorpions, der...

Spiel am Pferdeturm nun am 9. Dezember
Hannover Indians und KEV treffen in Krefeld aufeinander

​Das für den kommenden Sonntag, den 22. November, geplante Spiel in der Oberliga Nord zwischen den EC Hannover Indians und der U23-Vertretung des Krefelder EV muss v...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.11.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Rostock Piranhas Rostock