Rockets messen sich mit den Saale Bulls HalleSchnelles Rückspiel für die EG Diez-Limburg

Cheyne Matheson trifft mit der EGDL auf Halle. (Foto: Nicole Baas/EG Diez-Limburg)Cheyne Matheson trifft mit der EGDL auf Halle. (Foto: Nicole Baas/EG Diez-Limburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange die Partie offengehalten, dann aber im letzten Drittel noch deutlich verloren – so lief das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams. Wenngleich schon da die Bulls – auch in den ergebnistechnisch offenen Phasen des Spiels – deutlich am Drücker waren. Am Ende setzten sich die starken Gastgeber erwartungsgemäß durch. Die EGDL hatte aufgezeigt bekommen, wo man den Hebel weiter ansetzen muss – besonders im Spielaufbau.

Für die Rockets ging es nur zwei Tage später Zuhause gegen Hamburg, und auch das 1:4 auf eigenem Eis zeigte einmal mehr auf: Potenzial  ist da, aber das Team kann es derzeit noch nicht wie erhofft abrufen. Während die EGDL den Freitag dann spielfrei zur Regeneration nutzen konnte, musste Halle beim Herner EV ran – und setzte sich dort nach Penaltyschießen mit 6:5 durch. Der Ausgleich zum 5:5 gelang den Saale Bulls neun Sekunden vor dem Ende. Im Penaltyschießen machte dann Kyle Helms die entscheidende Bude.

Während Halle mit 19 Punkten aus 11 Spielen langsam Fahrt aufnimmt, wollen auch die Rockets nun nach vier Niederlagen in Serie in die Erfolgsspur zurückkehren. Der Aufsteiger hat aus 10 Partien bisher 9 Punkte gesammelt. Gegen Halle wird das Unterfangen zwar extrem schwer, der bisherige Saisonverlauf hat jedoch gezeigt, dass grundsätzlich jedes Team anfällig ist, wenn der Außenseiter einen richtig guten Tag erwischt und man selbst nicht in der Lage ist, das volle Potenzial abzurufen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
5:1 vor ausverkauftem Haus
Blue Devils Weiden erspielen sich ersten Matchpuck

​Der Südmeister ist wieder da. Nach zwei Niederlagen im Play-off-Finale der Oberliga in Folge schien es, als ob die Hannover Scorpions das Momentum auf ihrer Seite h...

Neuer Verteidiger
Fabian Belendir wechselt zu den Hannover Indians

​Mit Fabian Belendir haben die EC Hannover Indians einen jungen Verteidiger verpflichtet. Der 20-Jährige stand in der abgelaufenen Saison bei den Dresdner Eislöwen i...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Oberliga Nord Hauptrunde