Rockets empfangen die Hannover IndiansSaisonauftakt für die EG Diez-Limburg

EGDL-Stürmer Thomas Voronov (Foto Nicole Baas/EG Diez-Limburg)EGDL-Stürmer Thomas Voronov (Foto Nicole Baas/EG Diez-Limburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine recht turbulente letzte Trainingswoche liegt hinter der EGDL: Bereits am vergangenen Wochenende konnte aufgrund von zahlreichen Erkrankungen und Verletzungen nur ein Testspiel stattfinden, und auch beim finalen Vorbereitungsspiel am Donnerstagabend konnte Jeffrey van Iersel nicht seine Wunsch-Formation aufbieten. Dennoch war der Trainer mit dem 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen gegen den Ligakonkurrenten aus Krefeld zufrieden.

„Wir haben heute viele gute Dinge gemacht“, sagte der neue Coach, den die EGDL im Sommer verpflichtet hatte. „Wir haben mit gutem Tempo agiert, auch defensiv grundsätzlich ordentlich gestanden. Wir sind natürlich noch nicht da, wo wir gerne wären. Aber die Arbeit im Training zahlt sich nach und nach aus. Ich sehe uns gut vorbereitet für das erste Heimspiel der neuen Saison.“

Die Hannover Indians reisen als Tabellenführer der Oberliga an – was einen einfachen Grund hat: Am Freitag hatte der Deutsche Eishockey-Bund zum Auftakt der neuen Saison lediglich ein Spiel angesetzt. Die Indians gewannen dieses vor mehr als 3.000 Zuschauern am Pferdeturm in Hannover mit 3:2 gegen die Crocodiles Hamburg. Dort, wie auch in der Vorbereitung, unterstrichen die Indians, wie ausgeglichen und stark sie besetzt sind. In Normalform dürfte das Team um die vorderen Plätze mitspielen.

Das Heimspiel findet unter "2G-Bedingungen" statt. Im Stadion gibt es keine Corona-bedingte Obergrenze für Zuschauer, das Tragen von Masken und das Einhalten von Abständen im Stadion ist nicht notwendig. Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.egdl.de/tickets/tagestickets oder an der Abendkasse.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Trotz Verletzungen im Dienst der Mannschaft
Robert Peleikis bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV und Robert Peleikis gehen gemeinsam in die Saison 2022/23. Die abgelaufene Spielzeit war für den Verteidiger nicht einfach. Trotz einer gebrochenen Ha...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

AufstiegsplayOffs zur DEL2