Roberto Pohle wird Co-Trainer der Icefighters LeipzigSven Gerike bekommt Assistenten

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor zehn Jahren war Roberto Pohle bereits der Coach der Icefighters. Damals übernahm er das Ruder von Zdenek Travnicek. Ein historischer Sieg gelang auch unter seiner Leitung. An seinem damals 30. Geburtstag schaffte er den Derbysieg gegen Halle. Nachdem er in der Saison 2012/13 auch als Assistenztrainer fungierte, war er in den letzten Jahren immer im Stammverein, dem Leipziger Eissportclub e.V. tätig. Roberto Pohle ist im Besitz einer gültigen Trainerlizenz. Die Genehmigung des DEB im Spiel gegen die Crocodiles Hamburg als Headcoach für unsere EXA Icefighters Leipzig tätig zu sein, liegt ebenfalls vor.

„Roberto ist aber mehr als nur eine Notlösung“, erklärt Headcoach Sven Gerike und fügt hinzu: „Wir hatten schon in der letzten Woche gute Gespräche geführt und Roberto signalisierte zügig, dass er gerne mitarbeiten möchte. Das Thema Co-Trainer steht seit dem Weggang von Jedrzej Kasperczyk nach der Saison 2016/17 jedes Jahr auf unserer To-Do-Liste. Aber wir haben uns zumeist aus wirtschaftlichen Gründen dagegen entschieden. Jetzt wurde es aber dennoch nötiger, weil im März auch die Geburt meines Kindes ansteht. Da kann es durchaus passieren, dass ich schnell Ersatz brauche. Roberto wollte aber nicht nur ‚Gewehr bei Fuß stehen‘, sondern es richtig machen.“

„Wenn ich mich dazu entscheide, zur Verfügung zu stehen und zu helfen, dann muss ich auch wissen, wie die Mannschaft, die Taktik und das direkte Umfeld funktionieren. Ich möchte mich dann richtig einbringen“, sagt Roberto Pohle zu seiner Entscheidung und bekräftigt: „Ich habe in den letzten Jahren viele Trainingseinheiten und Spiele der Icefighters gesehen und freue mich auf die anstehende Aufgabe.“

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
7 : 3
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
2 : 5
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
4 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
3 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
2 : 3
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg