Ritter treffen auf Heidschnucken und IndianerGEC Ritter Nordhorn

Ritter treffen auf Heidschnucken und IndianerRitter treffen auf Heidschnucken und Indianer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adendorfer sind nach neun Spielen mit nur acht Punkten auf Platz acht der Tabelle. Drei Siege (einer davon nach Verlängerung) und sechs Niederlagen sprechen eine deutliche  Sprache: Die Heidschnucken stecken in der Krise. Dadurch sind sie als Gegner jedoch keineswegs zu unterschätzen. Die Abgänge von Shane Haskins, John-Darren Laudan und Eriks  Ozollapa wurden kompensiert und die leeren Stellen besetzen jetzt unter anderem Yotam Sherf und Markus Kankaanranta. Am Freitag um 20 Uhr wird der GEC aus Nordhorn im Walter-Maack-Eisstadion in Adendorf erwartet.

Kniffliger wird es für den GEC dann am Sonntag. Vor eigenem Publikum empfangen die Ritter zum ersten Mal die Hannover Indians, den Absteiger aus der zweiten Liga. Nahezu das komplette Team wurde ausgetauscht und durch beinah die gesamte ehemalige Herforder Mannschaft ersetzt. Dementsprechend ist auch die bisherige Bilanz: In neun Spielen kommen die Hannoveraner auf 17 Punkte durch fünf reguläre Siege und einen weiteren nach Verlängerung. Bully ist um 18.30 Uhr in der Eissporthalle Nordhorn.

Partner statt Rivalen
Herner EV kooperiert mit dem EV Duisburg

​Der Herner EV hat mit dem EV Duisburg einen weiteren Kooperationspartner gefunden. Die langjährigen Rivalen gehen in der Saison 2020/21 eine Partnerschaft ein, um j...

Junge Spieler aus Kassel
Paul Kranz und Joey Luknowsky erhalten Förderlizenz für Herforder EV

​Im Rahmen der neuen Kooperation zwischen den Kassel Huskies und dem Herforder EV wurden die Talente Paul Kranz und Joey Luknowsky vom nordhessischen DEL 2-Club mit ...

Zweiter Kontingentspieler kommt aus Freiburg
Hannover Indians holen Brett Bulmer

​Am Samstag war Hannover Indianerland, denn mit gleich zwei Aktionen setzten die Indians in der hannoverschen Sportlandschaft Akzente, zeigten, dass sie den Kampf um...

Zusammenarbeit mit DEL2-Club
Herforder Ice Dragons kooperieren mit den Kassel Huskies

​Die Herforder Ice Dragons und die Kassel Huskies sind ab sofort Kooperationspartner. Der Neu-Oberligist aus Ostwestfalen arbeitet in der kommenden Eishockeysaison m...

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...