Ritter schlagen Beach BoysGEC Ritter Nordhorn

Marek Hanisz. (Foto: Verein)Marek Hanisz. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurios dabei: Das Torschussverhältnis steht bei 62:21 Torschüssen – für die Beach Boys. Goalie Marek Hanisz wuchs an diesem Abend im Rittertor über sich hinaus und bot seiner stark geschwächten Mannschaft den wichtigen Rückhalt. Gleich acht Spieler fehlten Trainer  Ralph Stenger berufs- und verletzungsbedingt.

Mathias Kohl brachte sein Team mit Unterstützung von Pierre Kracht und Marc Hemmerich in der neunten Minute in Führung. Danach zogen die Gastgeber mutig aufs  Tor, spätestens bei Schlussmann Hanisz war jedoch Endstation. Durch ungünstige Strafzeiten kamen die Ritter in die doppelte Unterzahl – statt einzubrechen und ein Tor zu kassieren, übernahmen die Ritter allerdings den Puck und spielten munter nach vorn. Der Einsatz wurde belohnt: Martin Wenter erzielte im Alleingang in doppelter Unterzahl (!) den 2:0-Führungstreffer. In Überzahl konnten die Beach Boys zwei Sekunden vor Drittelende durch Patrick Saggau das 1:2 erzielen.

Im zweiten Drittel fanden die Timmendorfer sichtlich besser ins Spiel, kamen jedoch nicht zum Zug. Milan Vanek konnte in Überzahl einnetzen (34.) und die Führung weiter ausbauen. Die nötige Vorarbeit leisteten Mathias Kohl und Pierre Kracht.

Der letzte und entscheidende Spielabschnitt beginnt gleich mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe für einen Bandencheck gegen Dennis Spanke. So kam es auch, dass Vojtech Suchomer in der 46. Minute für die Beach Boys traf. Die Führung gehört aber weiterhin dem GEC, Trainer Henry Thom reagierte und nahm seinen Goalie vom Eis. Die Chance nutzte Dennis Tiesmeier kurzerhand und eine Minute vor der Pause steht der Endstand: 4:2 für den GEC durch einen Empty-Net-Treffer.

Für den schwer gebeutelten GEC ein überaus wichtiger Sieg, denn durch die drei Punkte klettert die Mannschaft auf den siebten Tabellenplatz. Diese Stellung gilt es nun zu verteidigen und auszubauen: Am Sonntag empfangen die Ritter um 18.30 Uhr den Tabellenzweiten aus Braunlage in der Eissporthalle Nordhorn. Die Harzer Falken spielen bisher eine starke Saison, mussten am Freitag jedoch eine empfindliche Niederlage gegen das Schlusslicht aus der Wedemark hinnehmen.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Wunschspieler von Coach Len Soccio
Connor Hannon ist erster Kontingentspieler der Rostock Piranhas an

Die Rostock Piranhas haben mit Connor Hannon einen offensivstarken Verteidiger verpflichtet. ...

28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Oberliga Nord Hauptrunde