Ritter reisen nach AdendorfGEC Ritter Nordhorn

Ritter reisen nach AdendorfRitter reisen nach Adendorf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Heidschnucken wollen und müssen die drei Punkte in jedem Fall hart verteidigen. Für diese Aufgabe haben sie eine Reihe von Veränderungen im Kader vorgenommen und die Mannschaft an wichtigen Stellen verstärkt. Mit dabei sind heute unter anderem auch der Finne Markus Kankaanranta und Yotam Sherf aus Israel. Sherf konnte nach langem hin und her endlich seinen Spielerpass und damit die Spielberechtigung erhalten und steht somit gegen den GEC auf dem Eis.

Dem GEC fehlen noch immer einige Akteure. Michal Bezouska ist noch immer krank, Kevin Schophuis fällt langfristig durch seine Schulter aus. Auch Patrick Kaminski ist nach seinem Krankenhausaufenthalt noch nicht wieder fit. Dennis Spanke ist nach seiner Verletzung gegen die Hannover Scorpions wieder auf dem Eis, jedoch noch nicht wieder vollständig fit. Dass die Mannschaft des GEC aber gerade mit einem dünnen Kader gut spielt, das zeigt der bisherige Saisonverlauf: Noch kein Spiel bestritten die Ritter mit einer vollständig besetzten Mannschaft.

Das Spiel beginnt heute Abend um 20 Uhr im Walter-Maack-Eisstadion.

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...