Richtungsweisendes Heimspiel gegen NordhornAdendorfer EC

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ritter sind als Neuling stark in die Oberliga-Saison gestartet. Mit drei Siegen aus vier Spielen konnte Nordhorn ein kleines Ausrufezeichen in Richtig der etablierten Teams setzen. Gerade der 7:4 Erfolg gegen AEC-Bezwinger Hamburger SV am vergangenen Freitag sollte hier aufhorchen lassen

Nordhorn steht derzeit mit zwei Punkten Rückstand auf die Heidschnucken auf dem vierten Tabellenplatz und möchte auch dem AEC gerne ein Bein stellen um dann an ihnen vorbeizuziehen zu können. Bester Scorer im Team der Ritter ist der aus der Oberliga West gekommene tschechische Neuzugang Michal Bezouska, der es in bisher vier Spielen für Nordhorn auf starke zehn Tore und vier Vorlagen brachte und zusammen mit Alexander Zimbelmann die interne Scorerliste der Grafschafter anführt.

Nach einem positiven Saisonauftakt sind die Heidschnucken wieder in der Realität angekommen und mussten am letzten Wochenende zwei Niederlagen schlucken. „Die Liga ist zurzeit mehr als interessant, jeder schlägt jeden“, so Adendorfs sportlicher Leiter Finn Sonntag über die bisherige Ligasituation und fügt weiter hinzu „auch wenn das nicht immer gut für uns ist“. Und wirklich, klare Favoriten sind derzeit vor den jeweiligen Spielen fast nicht auszumachen und so haben sich bisher alle Kontrahenten gegenseitig die Punkte weggenommen – ein Indiz für eine starke und interessante Liga.

Beim AEC kehren am Freitag Robin Ringe, Matthias Hofmann und Dennis Szygula wieder zurück ins Team. Am Freitag nicht dabei werden Maxim Huttenlocher und Eriks Ozollapa sein, die sich gegen den HSV eine Spieldauerstrafe einhandelten und somit gesperrt sind. Für Ozollapa gibt Vadim Kulabuchov in dieser Saison sein Punktspieldebüt für die Heidschnucken.

Die Heidschnucken hoffen am Freitag vor heimischer Kulisse im “heißesten Kühlhaus des Nordens“ dem Aufsteiger Nordhorn seine Grenzen aufzuzeigen um dann am Sonntag selbstbewusst zum ewig jungen Derby gegen die Beach Boys vom EHC Timmendorfer Strand fahren zu können. An der Ostsee wird der AEC dann wieder von zahlreichen Fans unterstützt. Ein Fanbus nach “Lübeck Nord“, wie AEC-Fans die Beach Boys auch nennen, ist bereits ausgebucht.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleib weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Oberliga Nord Hauptrunde