Reto Schüpping stürmt weiter für die Moskitos Jünger Stürmer bleibt in Essen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Reto Schüpping stürmt auch in der kommenden Spielzeit am Westbahnhof für die Moskitos Essen. Schüpping wurde am 12. August 1995 in Willich geboren und verbrachte seine Zeit im Nachwuchs in Düsseldorf, Köln und Krefeld. Doch auch im Ausland hat der 19-jährige Stürmer bereits Erfahrung gesammelt, zwischen 2010 und 2012 spielte er sowohl in der österreichischen U18-Liga wie auch im zweiten Jahr in der finnischen U18-Liga. Die weiteren Stationen in der DNL waren dann die Berliner Eisbären Juniors sowie der Kölner EC, bevor es ihn dann in der letzten Saison an den Westbahnhof zog. Schüpping, der am Westbahnhof weiterhin das Trikot mit der Rückennummer 91 tragen wird, bringt bei einer Größe von 1,76 Meter 84 Kilogramm mit auf die Eisfläche. Reto Schüpping kann sowohl als Außenstürmer, wie auch als Mittelstürmer eingesetzt werden.

Moskitos-Trainer Frank Gentges: „Reto Schüpping ist ein junger Stürmer, der letzte Saison erst innerhalb der Saison zu uns kam und somit ohne Vorbereitung im Seniorenbereich und auf Grund einer schweren Verletzung aus der Vorsaison nur schwer in Tritt kam. Diese Saison ist er von Beginn an dabei und ich erwarte mir von ihm eine klare Leistungsexplosion.“

Thomas Richter wird dagegen nicht mehr für die Moskitos auflaufen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

AufstiegsplayOffs zur DEL2