Rauchzeichen der Hannover Braves

Lesedauer: ca. 1 Minute

Trainer und Verantwortliche haben auf eine weitere Verjüngung der Mannschaft gesetzt. Cheftrainer Bernie Kaminski: „Unsere Intention bei dem Nachwuchsprojekt ist es, Spieler auf die 2. Bundesliga vorzubereiten. Daher sollten die Spieler so jung wie möglich sein. Mit dieser Vorgabe sind die bereits abgeschlossenen Neuverpflichtungen erfolgt und danach werden auch die Spieler ausgesucht, die noch zum Kader stoßen werden.“

Folgende Spieler stehen bislang im Team: Tor: Sebastian Kinader, Alexander Grunwald, Patrick Wiese - Verteidigung: Armin Finkel, Jan Pantkowski, Maik Blankart, Marvin Knauf, Robin Thomson, Andreas Kempf, Lukas Wohlbier - Sturm: Andrej Salzer, Daniel Lupzig, Alexander Weller, Roman Ringe, Robin Ringe, Markus Münchberg, Marvin Berndt, Dominik Quinlan, Thomas Dreischer, Wayne Hanuschik, Joshua Warner, Börge Albers

Die beiden möglichen Import-Positionen sind noch nicht vergeben. Hier wird in den kommenden Wochen eine Entscheidung zwischen mehreren Try-Out Spielern stattfinden, die ab 21. August am Training der Braves und der Hannover Indians teilnehmen werden. Zum Turnier am Wochenende werde die „Try-Outler“ bereits anwesend sein und können schon einmal Pferdeturm-Atmosphäre schnuppern.

Auch einige deutsche Spieler werden an diesem Auswahltraining teilnehmen, sodass die beiden Trainer Bryan Phillips und Jan Hemmes bis zum Saisonanfang ihren Kader komplettieren können.

Für die Saisonvorbereitung haben die Braves bislang folgende Freundschaftsspiele vereinbart:

28. August 2011: Hannover Braves – Krefelder e.V. (DNL), 09. September 2011: F.A.S.S. Berlin – Hannover Braves, 19. September 2011: Hannover Braves – F.A.S.S. Berlin, 25. September 2011: Hannover Braves – Herforder e.V.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

AufstiegsplayOffs zur DEL2