Pokalsieg nach PenaltyschießenEC Harzer Falken

Pokalsieg nach PenaltyschießenPokalsieg nach Penaltyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Heimspiel gegen die Black Dragons Erfurt, die rund 120 Fans im Schlepptau hatten, siegten die Falken verdient mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0). Den ersten Treffer versenkte Robert Wittmann (9.) im Kasten von Erfurts Keeper Otte. In Unterzahl erhöhte Schwab (22.) auf 2:0. Der Anschlusstreffer in Überzahl durch Olidis (27.) gelang den Erfurtern nur wenig später.

Allerdings verpasste Andrew Bailey im letzten Drittel knapp die Chance, die bestehende Führung der Falken zu erhöhen. Das temporeiche und ausgeglichene Spiel, bei dem die Falken eine gute Leistung zeigten, wurde durch den Ausgleichstreffer von Olidis (55.) noch einmal spannend gemacht. Auch in der sich anschließenden Overtime konnte das Spiel nicht entschieden werden. Erst das Penaltyschießen entschied über Sieg oder Niederlage. Nachdem sowohl Schwab, Klein und Bailey den Kasten getroffen hatten, verfehlten Grosch, Pipp und Olidis das Tor.

„Heute haben wir auf beiden Seiten ein Klasse-Spiel gesehen. Am Schluss blieb der verdiente Sieg bei uns, auch wenn wir natürlich an der Chancenauswertung arbeiten müssen“, freute sich Bernd Wohlmann nach dem Spiel.

Die Oberliga-Saison beginnt für die Harzer Falken am kommenden Sonntag mit einem Spiel am Pferdeturm bei den Hannover Indians.

Tore: 1:0 (8:53) R.Wittmann (Brückner, Ch.Wittmann), 2:0 (21:07) Schwab (Schwindt), 2:1 (26:07) Olidis (Hofman, Weise), 2:2 (54:33) Olidis (Regner, Klein), 3:2 (65:00) Bailey (entscheidender Penalty). Strafen: Braunlage 10, Erfurt 4. Zuschauer: 712.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleib weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Oberliga Nord Hauptrunde