Piranhas zu Gast im Harz und Crocodiles zu Gast in RostockRostock ruft die „Mission Play-offs“ aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor den Weihnachtsfeiertagen steht für die Rostock Piranhas am Freitag, 18. Dezember, eine lange Auswärtsfahrt zu den Harzer Falken nach Braunlage auf dem Programm. Nach dem Derbysieg in Timmendorf am vergangenen Wochenende gilt es für das Team um Kapitän Jens Stramkowski, an die gute Leistung anzuknüpfen und sich erneut auf fremdem Eis zu behaupten.

Mitte November gastierten die Harzer Falken in Rostock zum Hinspiel in dieser Saison. In einer engen Partie ging das Team um Trainer Sergej Hatkevich mit einem 5:4 als Sieger vom heimischen Eis.

Die Adventszeit brachte am Wurmberg in Braunlage einen Trainerwechsel mit sich. Seit 2012 war Bernd Wohlmann an der Bande der Harzer Falken als Trainer zu finden. Nun ist Norbert Pascha in seine Fußstapfen getreten. Die letzten drei Spiele konnten die Harzer für sich entscheiden, darunter  auch ein Sieg in Overtime bei den Saale Bulls Halle. Der Saisonstart des Teams aus dem Harz lief hingegen weniger rosig. Die ersten sieben Spiele der aktuellen Spielzeit gingen in Serie verloren. Zu Beginn dieses Monats kam es dann zu den entsprechenden Konsequenzen und nun startet der letztjährig Drittplatzierte der Oberliga Nord eine Aufholjagd, um das Feld von hinten aufzuräumen. Die Piranhas wollen alles dafür geben, dies zu verhindern, um die nächsten drei Punkte auf der „Mission: Play-offs“ zu sammeln. Der Kampf im Stadion auf dem Wurmberg beginnt um 20 Uhr.

Am Sonntag, 20. Dezember, um 19 Uhr spielt Rostock daheim gegen die Crocodiles Hamburg. Bereits zwei Mal in dieser Saison traten die Rostock Piranhas gegen die Hamburger an. Beide Spiele konnten die Raubfische deutlich für sich entscheiden. Einen 7:2-Heimsieg sowie einen 6:1-Auswärtssieg konnte der REC gegen das Team aus Hamburg einfahren. Noch dazu kommen die Hamburger mit einer Serie von acht Niederlagen in Folge im Gepäck zu den Piranhas an die Ostsee. Ein Grund mehr, das Team um Trainer Sven Gösch nicht zu unterschätzen. Die Crocodiles sind siegeshungrig und immer für eine Überraschung gut.

Deutsch-Kanadier neu am Pferdeturm
Mike Burns bekommt Tryout-Vertrag bei den Hannover Indians

​Die Hannover Indians haben Michael Burns verpflichtet. Der Stürmer ist gebürtiger Kanadier, ist aber im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft und belegt somit kei...

Seit 2016 in Deutschland
Dominik Piskor kommt aus Memmingen zum Herner EV

​Mit Dominik Piskor steht der nächste Neuzugang für die Saison 2019/20 fest. Der Stürmer kommt von den ECDC Memmingen Indians aus der Oberliga Süd zum Herner EV. ...

Teamleader macht weiter
Damian Schneider bleibt den Icefighters Leipzig treu

​Damian Schneider wird auch in der Saison 2019/20 in der Oberliga Nord für die Icefighters Leipzig auflaufen. ...

Chad Staley kommt von den Alaska Fairbanks Nanooks
Crocodiles Hamburg verpflichten Publikumsliebling aus Alaska

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Stürmer Chad Staley die erste Kontingentstelle besetzt. Der US-Amerikaner wechselt von der University of Alaska-Fairbanks an die El...

Robin Sochan hört auf
Keil und Otte-Günzler bleiben bei den Black Dragons Erfurt

​Die beiden Ur-Erfurter Maurice Keil und Martin Otte-Günzler, ursprünglich von den Young Dragons Erfurt, werden auch in der kommenden Saison das Trikot der Black Dra...

Neuzugang von Deggendorfer SC
Milos Vavrusa soll den EV Duisburg defensiv stabilisieren

​Der Oberligist EV Duisburg hat sich eine Menge Erfahrung für die Defensive besorgt. „Das Alter spielt bei Milos überhaupt keine Rolle. Er ist topfit“, sagt Uli Egen...

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!