Piranhas wollen durchstartenREC spielt gegen Hamburg und Braunlage

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Länderspielpause ist beendet und die Oberliga Nord startet am kommenden Wochenende wieder durch. Für die Spieler des Rostocker EC heißt der Gegner am Freitagabend Crocodiles Hamburg. In der Saison 2014/15 konnten die Piranhas alle Begegnungen zu ihren Gunsten entscheiden. Allerdings sollte man keinen Gegner unterschätzen. Die derzeit auf dem 15. Platz der Tabelle rangierenden Hamburger wollen natürlich die Punkte nicht kampflos abgeben. Erstes Bully ist um 20 Uhr im Eisland Farmsen.

Ebenso scharf auf einen Sieg ist der Gegner, den die Piranhas am Sonntagabend in Rostock erwarten. Die Spieler des EC Harzer Falken um Trainer Bernd Wohlmann stehen zurzeit auf dem 17. Platz der Tabelle. Diese Platzierung ist doch recht unerwartet für die Kenner der Liga, schlossen die Braunlager doch in der letzten Saison sehr gut ab. Erst in den Play-offs scheiterten sie an ihrem Gegner.  Das Krankenlager der Rostocker hat sich geleert und alle Spieler nehmen in dieser Woche wieder am Training teil. Los geht es am Sonntag um 19 Uhr.

Das beste und das schlechteste Torverhältnis
Rostock Piranhas treffen auf Essen und Berlin

​Am Wochenende treffen die Rostock Piranhas auf die Moskitos Essen und den ECC Preussen Berlin. ...

Private und gesundheitliche Gründe
Nils Liesegang steht dem Herner EV nicht zur Verfügung

​Stürmer Nils Liesegang wird dem Herner EV auf unbestimmte Zeit aus privaten bzw. gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen kann. ...

Tilburgs Strafbankpersonal soll Fehler gemacht haben
Hannover Indians legen Protest ein

​Obwohl das Spitzenspiel der Oberliga Nord am Sonntag zwischen Tabellenführer Tilburg Trappers und dem unmittelbaren Verfolger Hannover Indians eindeutig und klar mi...

Härtetest gegen den Herner EV steht an
Hannover Scorpions auf Tabellenplatz zwei

​Das war schon eine eindeutige Sache, als die Hannover Scorpions am Sonntagabend in der Hus-de-Groot-Eisarena die Preussen Berlin mit 10:2 (2:0, 5:1, 3:1) vom Eis fe...

Klares 7:1 vor 2435 Zuschauern
Tilburg Trappers auch für die Hannover Indians eine Nummer zu groß

​Da das Spiel der Icefighters Leipzig gegen die Harzer Falken aus Baugründen ausfiel und die Saale Bulls Halle spielfrei waren, zeigten heute Abend nur zehn Vereine ...

Rostock gewinnt mit 4:3
Crocodiles Hamburg verspielen Führung gegen Piranhas

​Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagnachmittag das Heimspiel gegen die Rostock Piranhas mit 3:4 (2:0, 0:1, 1:3) verloren. ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!