Piranhas werden vom Jäger zum GejagtenRostock Piranhas

Piranhas werden vom Jäger zum GejagtenPiranhas werden vom Jäger zum Gejagten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag waren die Rostock Piranhas bei den Icefighters Leipzig in Taucha zu Gast. Ging man im ersten Drittel sogar mit 2:0 in Führung, so musste man sich am Ende im Spiel des Nordost-Pokals doch mit 4:7 geschlagen geben. Neben dem gesperrten Renè Wegner und den Verletzten Jan Schmidt und Felix Schulz fehlte berufsbedingt auch Phillip Labuhn.

Nur 16 Stunden nach der Ankunft aus Leipzig standen die Rostock Piranhas wieder auf dem Eis in der heimischen Schillingallee. Es sollte am Sonntag nun endlich die Tabellenführung in der Oberliga Nord her und die Mannschaft wollte vom Jäger zum Gejagten werden. Dieses gelang den Spielern um Trainer Pavel Blaha auch recht deutlich mit 9:0 (4:0, 3.0, 2:0).

Die Weser Stars Bremen kamen an diesem Abend gar nicht in das Spiel und die Piranhas dominierten die Begegnung von der ersten bis zur letzten Minute. Trotz der kurzen Zeit zwischen den beiden Spielen am Wochenende wirkten alle Spieler frisch und zeigten eine große Laufbereitschaft.

„Ich bin mit der Mannschaft heute sehr zufrieden. Wir wollten Tabellenführer werden und haben es eindrucksvoll geschafft. Am kommenden Freitag geht es nun zum HSV und dort wird es im Spitzenspiel um die Vorherrschaft in der Oberliga Nord gehen“, so Pavel Blaha nach dem Spiel.

Tore: 1:0 (1:15) Karol Bartanus (Sulcik, Blank/5-4), 2:0 (2:37) Karol Bartanus (Haiduk, Blank), 3:0 (10:20) Eric Haiduk (Bartanus, Stratmann), 4:0 (12:38) Eric Haiduk (Stratmann, Frank), 5:0 (27:22) Paul Stratmann (Haiduk, Bartanus), 6:0 (31:44) Jens Stramkowski (Sulcik, Blank), 7:0 (37:46) Anton Marsall (Sulcik, Blank), 8:0 (47:38) Petr Sulcik (Blank, Stramkowski), 9:0 (57:26) Petr Sulcik (Marsall, Stramkowski/5-4). Strafen: Rostock 4, Bremen 16 + 10 (Lothar Riese). Zuschauer: 826.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Oberliga Nord Hauptrunde