Piranhas verlieren ihren Top-StürmerVertrag mit Petr Sulcik aufgelöst

Lesedauer: ca. 1 Minute

 Damit entsprach der Rostocker EC dem Wunsch des 32-Jährigen, der aus persönlichen Gründen den Verein in Richtung tschechische Heimat verlassen will. Petr wird zum ersten Mal Vater und möchte seine Frau während der Schwangerschaft begleiten und unterstützen. 

Petr Sulcik spielte seit 2010 bei den Piranhas und erzielte dabei in 237 Spielen 329 Tore und sammelte insgesamt 612 Scorerpunkte. Er war damit der mit Abstand erfolgreichste Stürmer in dieser Zeit.

„Es fällt uns überhaupt nicht leicht, Petr ziehen zu lassen. Das ist nicht nur sportlich ein herber Verlust für unser Team. Aber auf Grund seiner langjährigen Verdienste für den Verein und auch aus Respekt vor seiner persönlichen Entscheidung für die Familie, haben wir schweren Herzens der gewünschten Vertragsauflösung zugestimmt. Trotz der damit einhergehenden finanziellen Verluste für den REC – so wurden beispielsweise die Transferkosten für die kommende Saison bereits komplett bezahlt – möchten wir uns bei Petr für seine sechs Jahre in unseren Reihen ausdrücklich bedanken und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles erdenklich Gute. Petr Sulcik war einer der herausragendsten Spieler, die jemals im Trikot der Piranhas auf dem Eis standen“, so REC-Präsident Mike Specht.

Ice Dragons holen weiteren Letten
Rustams Begovs wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV besetzt die zweite Kontingentstelle mit einem weiteren lettischen Spieler und verpflichtet Rustams Begovs. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom HK Z...

Stürmer kommt von den Krefeld Pinguinen
Patrick Klöpper wechselt zu den Hannover Scorpions

​Mit Patrick Klöpper haben die Hannover Scorpions einen Angreifer verpflichtet, der in der vergangenen Saison bei den Krefeld Pinguinen in der DEL und seit seinem 15...

Verteidiger kommt aus Bietigheim
DEL2-Meister Benjamin Hüfner wechselt nach Herne

​Der Herner EV hat Benjamin Hüfner verpflichtet. Der Verteidiger wurde in der letzten Saison, zum dritten Mal in seiner Karriere, DEL2-Champion mit den Bietigheim St...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
Christoph Koziol wechselt zum Herforder EV

​Verstärkung für den Sturm – der Herforder EV vermeldet mit Christoph Koziol den nächsten Neuzugang. Der Stürmer wechselt von den Hannover Scorpions nach Ostwestfale...

Stürmer kommt aus Frankfurt
Hannover Indians holen Mike Mieszkowski

​Von den Löwen Frankfurt aus der DEL2 wechselt Mike Mieszkowski zu den Hannover Indians. ...

Stürmer kommt von Süd-Meister Selb
Carl Zimmermann verstärkt die Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg konnten nach Sam Verelst einen weiteren Stürmer vom Oberliga-Meister an die Elbe lotsen. Carl Zimmermann wechselt von den Selber Wölfen nach ...

Stimmungskanone „Harry“ hat Vertrag verlängert
Victor Knaub bleibt bei den Hannover Scorpions

​Ein weiterer Oberliga-Nord-Meister wird auch in der kommenden Saison im Kader der Hannover Scorpions stehen. Der 24-jährige Victor Knaub, der in Dortmund geboren is...

Dritte Saison am Gysenberg
René Behrens verteidigt weiterhin für den Herner EV

​René Behrens geht in seine dritte Saison am Gysenberg. Der Herner EV hat den Vertrag mit dem jungen Verteidiger um ein weiteres Jahr verlängert. „Wir hoffen, dass e...

Oberliga Nord Playoffs