Piranhas sind Vizemeister der Oberliga NordRostock Piranhas

Piranhas sind Vizemeister der Oberliga NordPiranhas sind Vizemeister der Oberliga Nord
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Adendorf waren die Raubfische stark ersatzgeschwächt; es fehlten Eric Haiduk wegen einer Spieldauerstrafe, sowie Karol Bartanus, Paul Stratmann und Renè Wegner wegen Krankheit. Dazu kam im Spielverlauf noch Vitalij Blank, der sich nicht fühlte und bereits im zweiten Drittel duschen ging.

„Dass die Mannschaft Moral hat, zeigten sie nach dem 2:5 durch Adendorf. Wir nahmen eine Auszeit und danach drehte das Team noch einmal das Spiel. Am Ende hat es dann nicht gereicht und wir bekamen noch drei Tore“, so Wolfgang Wünsche nach dem Spiel.

Nun geht es bereits ab dem kommenden Wochenende in der Endrunde mit den Gegnern aus den Oberligen West und Ost weiter. Die Gegner heißen Löwen Frankfurt, Rote Teufel Bad Nauheim und der MEC Halle 04.

Am kommenden Freitag um 20 Uhr gastieren als erste Mannschaft die Löwen Frankfurt in der Rostocker Schillingallee. Die weiteren Heimspiele der Rostock Piranhas sind am Sonntag, 3. März, um 19 Uhr gegen die Roten Teufel Bad Nauheim und am 10. März um 19 Uhr gegen den MEC Halle 04.

„Nun müssen wir es schaffen, die Mannschaft wieder gesund zu bekommen. Wir wollen bereits am Freitag alle Spieler wieder im Aufgebot haben“, so Pavel Blaha nach dem Spiel.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Von den Saale Bulls zu den Ice Dragons
Leon Köhler wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV gibt mit Leon Köhler den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt. Der Stürmer wechselt von den Saale Bulls Halle nach Ostwestfalen un...

79 Scorerpunkte in der zurückliegenden Saison
Dylan Wruck bleibt bei den Hannover Scorpions an Bord

​Dylan Wruck kam in der vergangenen Saison von den Löwen Frankfurt aus der DEL zu den Hannover Scorpions. Nun ist klar: Er geht weiterhin für den Oberligisten aufs E...

Aufgrund mehrere Verletzungen zuletzt nur 27 Saisonspiele
Herne verplfichtet Oliver Ott aus Memmingen

Der Herner EV präsentiert mit Oliver Ott den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Saisonabschluss war voller Erfolg
Alex Heinrich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Neben einer gelungenen Saisonabschlussfeier war es für Sportchef Eric Haselbacher das Highlight des Abends, als ihm Alex Heinrich die Hand darauf gab, dass er noch ...

Oberliga Nord Hauptrunde