Piranhas erfolgreich in der HauptstadtPenaltyerfolg bei den Preussen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 148 Zuschauern traten die Rostock Piranhas zum ersten Testspiel der Saison beim ECC Preussen Berlin an und gewannen mit 7:6 (2:2, 3:4, 1:0, 1:0) nach Penaltyschießen.

Die Gastgeber eröffneten den Torereigen in der fünften Minute. Petr Sulcik glich in der neunten Minute im Rostocker Überzahlspiel aus. In der Folge nutzten die Piranhas ihre Powerplays nicht aus. Erst in der 18. Minute brachte Jens Stramkowski die Piranhas in Führung. Diese glichen die Preussen kurz vor der Pause aus.

Zu Beginn des zweiten Drittels nutzten die Berliner ihr Überzahlspiel, um in Führung zu gehen. Ausgleich wiederum durch Sulcik. So ging es im zweiten Drittel munter weiter. Spielstand am Ende des zweiten Drittels 6:5 für Berlin. Im letzten Drittel fanden die Piranhas dann doch endlich ins Spiel und konnten zum Endstand von 6:6 durch Sulcik ausgleichen. Das Penaltyschießen entschieden Sulcik und Bezouska für Rostock. Am Sonntagabend folgt das Rückspiel in der Rostocker Eishalle. Für Rostock waren Petr Sulcik (3), Jens Stramkowski, Eric Haiduk und Tim Dreschmann erfolgreich.

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Mellendorfer Kader wächst
Patrick Schmid und Ralf Rinke bleiben bei den Hannover Scorpions

​Nach der Besetzung der beiden Torhüterpositionen und dem Verteidigerduo Reiss und Peleikis wurden jetzt auch die Verträge mit Patrick Schmid und Ralf Rinke für die ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Crocodiles Hamburg verlängern mit Tom Kübler

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Tom Kübler um zwei Spielzeiten verlängert. Der Verteidiger läuft seit 2018 im Dress der Krokodile auf. ...