Piranhas empfangen Herne und reisen nach HannoverHaiduk und Suchomer fallen aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Freitag reist der Herner EV zu den Rostock Piranhas. Die Gäste stehen nach 13 Spielen auf Platz neun der Tabelle der Oberliga Nord. Bislang verbuchte der HEV 25 Punkte. Am letzten Wochenende besiegten sie knapp die Hannover Scorpions mit 3:2. Die Spielstätte am Gysenberg ist die alte Wirkungsstätte vom REC-Trainer Sergej Hatkevich. Los geht es um 20 Uhr in der Eishalle an der Schillingallee.

Die REC Piranhas können immer noch nicht in voller Besetzung auflaufen. Eric Haiduk fällt wegen seiner gebrochenen Rippen aus und der Einsatz von Vojtech Suchomer, der sich beim letzten Heimspiel verletzte, ist ebenfalls unsicher. Dustin Haloschan nahm in dieser Woche wieder am Training teil.

Der Gegner am Sonntag ist der ESC Wedemark Scorpions. Die Piranhas treffen zum ersten Mal in dieser Saison auf die  Wedemärker, die überraschend gut in die Saison gestartet sind, landeten sie doch in der letzten Saison im Tabellenkeller. Derzeit punktgleich mit den Piranhas rechnen sie mit einem Spiel auf Augenhöhe. Besonderes Augenmerk sollten die Rostocker auf die Topscorer der Gastgeber richten. Michael Budd und Brett Bebee belegen Platz 8 und 14 der Topscorerliste der Oberliga. Das erste Bully wird um 18.30 Uhr im Ice House Mellendorf stattfinden.

Folgen der angekündigten Planinsolvenz
Crocodiles Hamburg dürfen nicht an den Play-offs teilnehmen

​Sportlich lief es am Wochenende gut für die Crocodiles Hamburg. Der Oberligist aus Farmsen gewann das Heimspiel gegen Duisburg und setzte sich auch in Erfurt durch....

Gysenberger drehen 1:4-Rückstand gegen den Meister
Herner EV schlägt Tilburg – Moskitos Essen nun Zweiter

​Ein schlechter Tag für die beiden Hannoveraner Teams in der Oberliga Nord, ein guter für die beiden Mannschaften aus dem Ruhrgebiet, die am Sonntag im Einsatz waren...

3:5-Heimniederlage des ECC
Preussen wurden auch von den Rostock Piranhas gebissen

​Der ECC Preussen Berlin wollte nach der 2:7-Niederlage in Leipzig unbedingt mal wieder vor eigenem Publikum siegen – aber auch die Rostock Piranhas hatten nicht vor...

6:5-Overtime-Sieg gegen Tilburg
Starke Vorstellung des Herner EV gegen die Trappers

​Das schwere Wochenende für den Herner EV ist vorbei und es hat großen Spaß gemacht. Zuerst der Auswärtssieg am Freitag bei den Hannover Scorpions und nun am Sonntag...

4:1-Sieg in Erfurt
Crocodiles sichern erstes Sechs-Punkte-Wochenende

​Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagnachmittag das Auswärtsspiel gegen die Black Dragons Erfurt mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1) gewonnen. Es war das erste Sechs-Punkte-W...

5:3-Sieg gegen den EV Duisburg
Starke Crocodiles Hamburg schlagen Füchse

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Füchse Duisburg mit 5:3 (4:1, 0:1, 1:1) gewonnen und sind durch den Erfolg auf den sechsten Tabellenrang der Ob...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!