Piranhas bieten Heidschnucken deutlich die StirnRostock Piranhas

Piranhas bieten Heidschnucken deutlich die StirnPiranhas bieten Heidschnucken deutlich die Stirn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel ging ungefährdet mit 3:0 an die Raubfische. Petr Sulcik und gleich zweimal Toni Marsall schossen die Piranhas jeweils in Überzahl zu dieser klaren Führung im ersten Drittel. Das zweite Drittel begann wie das erste. Bereits nach 49 Sekunden konnte Eric Haiduk den Weg zum Sieg mit dem 4:0 ebnen. In der 32. Minute brachte Eriks Ozolappa für die Adendorfer Heidschnucken den Anschlusstreffer im Tor von Tobias John unter. Phillip Labuhn konnte dann eine Überzahl der Piranhas zum 5:1 nutzen. Nur 41 Sekunden später in der 36. Minute konnte abermals Phillip Labuhn das 6:1 erzielen. Der Torhunger war aber noch nicht gestillt. Wieder nur 32 Sekunden später, noch in der 36. Minute, markierte Paul Stratmann das 7:1. Adendorf nahm nun eine Auszeit und Trainer Andreas Bentenrieder stellte sein Team neu ein und um. In der 37. Minute war es John Darren Laudan, der Tobias John das zweite Mal an diesem Abend zum 2:7 überlisten konnte. Kevin Gall saß in der 40. Minute noch auf der Strafbank, da gelang Phil Hungerecker der 3:7-Pausenstand.

Im letzten Spielabschnitt erhöhten in der 44. und 45. Spielminute Eric Haiduk und Toni Marsall für die Raubfische auf 9:3 Als in der 49. Minute eine Strafe gegen Kevin Gall angezeigt war, konnte Peter Hofmann noch einmal für die Heidschnucken auf 4:9 verkürzen. Phillip Labuhn musste in der 52. Minute wegen einer Spieldauerstrafe vorzeitig zum Duschen. Paul Stratmann, Toni Marsall und Jens Stramkowski stellten den Endstand her.

Die Rostock Piranhas erwarten nun am Sonntag den Spitzenreiter der Oberliga Nord, die Beachboys aus Timmendorf. Los geht es um 19 Uhr.

Junger Verteidiger mit DEL2-Erfahrung
Crocodiles Hamburg verpflichten Jan Tramm

​Mit Jan Tramm konnten die Crocodiles Hamburg einen jungen Verteidiger mit reichlich Erfahrung zurück in seinen Heimathafen lotsen. Der 23-Jährige hat bereits 233 DE...

Vertrag um ein Jahr verlängert
Jacek Plachta bleibt Trainer der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben die Trainerposition für die kommende Spielzeit besetzt. Jacek Plachta hat seinen Vertrag in Hamburg um ein Jahr verlängert. Plachta wec...

Tobias Stolikowski verlässt den ECH
Thomas Pape bleibt bei den Hannover Indians

​Thomas Pape wird auch in der kommenden Saison das Trikot der EC Hannover Indians in der Oberliga Nord tragen. Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag am Pferdeturm u...

Schulterverletzung zwingt den früheren NHL-Spieler zum Aufhören
Christoph Schubert beendet seine Eishockey-Karriere

​Der Ex-NHL-Star und Kapitän der Crocodiles Hamburg, Christoph Schubert, wird seine außergewöhnliche Karriere beenden. Schubert hat sich nicht nur durch seine Fähigk...

Konzentration auf die erste Mannschaft
Lars Gerike bleibt Co-Trainer des Herner EV

​Mitte Februar diesen Jahres übernahm Lars Gerike die Tätigkeit als Co-Trainer bei der Oberliga-Mannschaft des Herner EV. Nun hat der 43-jährige ehemalige Verteidige...

Deutsch-Kanadier neu am Pferdeturm
Mike Burns bekommt Tryout-Vertrag bei den Hannover Indians

​Die Hannover Indians haben Michael Burns verpflichtet. Der Stürmer ist gebürtiger Kanadier, ist aber im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft und belegt somit kei...

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!