Piranhas am Wochenende gegen den EC Bad Nauheim

Piranhas am Wochenende gegen den EC Bad NauheimPiranhas am Wochenende gegen den EC Bad Nauheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kevin Lavallee (93 Punkte mit 41 Toren), Tobias Schwab (85 Punkte mit 29 Toren) und Lanny Gare (82 Punkte mit 37 Toren) sind hier aus dem ohnehin starken Nauheimer Kader hervorzuheben. Aber die gesamte Breite des Kaders vervollständigt sich noch mit Namen wie Janne Kujala, Michel Maaßen und Dylan Stanley, die ebenfalls bis jetzt über 50 Punkte in der Scorerliste erreicht haben. Aber auch alte Bekannte wie Christian Franz und Dennis Cardona werden sich wieder ein „Stelldichein“ in der Schillingallee geben.

Bad Nauheim hat sich zum Auftakt der Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga in Leipzig auch bereits einen Ausrutscher erlaubt und nach Penaltyschießen verloren. Gegen Dortmund konnten sie dann am vergangenen Sonntag auf eigenem Eis ebenfalls nach Penaltyschießen den ersten Sieg für sich verbuchen.

Die Rostock Piranhas werden mit dem Schwung aus dem Sieg gegen Leipzig nach Bad Nauheim reisen. „Das Spiel am Sonntag hat unserer Mannschaft Selbstvertrauen gegeben, und wir wissen, was wir nun erreichen können. Trotzdem wird es ein schwerer Weg in Bad Nauheim und wir sind auf dem Papier sicher die Außenseiter. Aber jeder Spieler wird wie gegen Leipzig 110 Prozent geben und in den Aufstiegsspielen ist ja vieles möglich“, so Trainer Pavel Blaha.

Für das Spiel am Sonntag um 19 Uhr in der Schillingallee läuft der Vorverkauf der Eintrittskarten bereits auf Hochtouren. Aus diesem Grund empfehlen die Piranhas ihren Besuchern, sich die Eintrittskarten im Vorverkauf für diesen Klassiker zu sichern.

Risto Kurkinen unterstützt zukünftig Sven Gerike
Icefighters Leipzig holen finnischen Co-Trainer

​Diesen Mann hätten die EXA Icefighters Leipzig sicher auch gerne mal als Spieler vorgestellt. Sein Heimatverein JYP Jyväskylä, in der höchsten Liga Finnlands, vergi...

Stadt Leipzig beschließt Kauf
Kohlrabizirkus wird endgültig das Zuhause der Icefighters Leipzig

​Es ist ein wichtiger Tag für die Icefighters Leipzig. Am Mittwochnachmittag lag der Ratsversammlung im Leipziger Stadtrat eine Beschlussvorlage zum Ankauf des Kohlr...

50-Jähriger spricht aber nicht vom Karriereende
Icefighters Leipzig verabschieden Esbjörn Hofverberg

​Eine Personalie beschäftigte in den letzten Jahren nicht nur die EXA Icefighters Leipzig, sondern die ganze Eishockeygemeinde in Deutschland - Esbjörn Hofverberg. D...

Vertragsverlängerung
Philipp Seckel bleibt bei den Rostock Piranhas

​Defensivspieler Philipp Seckel bleibt auch in der kommenden Saison bei den Rostock Piranhas....

Langersehnter Stürmerwechsel hat endlich geklappt
Moritz Miguez unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag in Leipzig

​Ein weiterer junger Stürmer wird ab der neuen Saison das Trikot der EXA Icefighters Leipzig tragen. Die Rede ist von Moritz Miguez. Der 22-jährige Stürmer spielte d...

Jack Combs kommt aus Rumänien
Rostock Piranhas holen Ex-DEL-Toptorjäger nach Rostock

​Mit einem Hochkaräter besetzen die Rostock Piranhas ihre zweite Kontingentstelle: Der ehemalige DEL-Topstürmer Jack Combs wechselt an die Ostseeküste und erhält bei...

Verteidiger verlängert
Erek Virch bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Der nächste Verteidiger verlängert seinen Vertrag. Erek Virch, seit 2015 in Diensten der EXA Icefighters Leipzig, läuft auch in der kommenden Saison wieder für die ...

Ein Herner für Herne
Noah Bruns bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV hat den Vertrag mit Noah Bruns um ein weiteres Jahr verlängert. Der in Herne geborene Stürmer geht damit in seine dritte Saison für die erste Mannscha...

Oberliga Nord Playoffs