Patrick Saggau kommt zu den Crocodiles HamburgNeuzugang vom EHC Timmendorfer Strand

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Patrick ist für mich einer der technisch stärksten Spieler der Liga. Durch seine mannschaftsdienliche Spielweise, seine Erfahrung und seine Fähigkeiten als Führungsspieler, kann Patrick uns weiterhelfen und den jungen Spielern mit Sicherheit auch den ein oder anderen wertvollen Tipp geben. Patrick war schon länger ein Wunschkandidat, daher freuen wir uns, dass es jetzt geklappt hat“, so Sportchef Sven Gösch.

Saggau spielte zuletzt neun Spielzeiten in Timmendorf und freut sich auf die neue Herausforderung an der Elbe. Mit dem Wechsel-Gedanken hat der in Hamburg-Rahlstedt wohnhafte Neuzugang schon länger gespielt: „Gerade bei den „Auswärtsspielen“ habe ich während der fünf Minuten langen Fahrt darüber nachgedacht. Aber auch der neue Kader war natürlich ein Grund, sich den Crocodiles anzuschließen. Ich denke, dass wir eine gute Mischung aus erfahrenen und talentierten Spielern haben.“

Saggau lernte Eishockey in Timmendorf und wechselte zur Saison 2002/03 zum DEL-Club Eisbären Berlin. In der Spielzeit 2003/04 zog es den gebürtigen Lübecker zum KEV Hannover, 2004/05 und 2005/06 folgte ein Engagement bei den Hannover Indians. In der Spielzeit 2006/07 wurde Saggau von den Straubing Tigers (DEL) verpflichtet und mit einer Förderlizenz für den EHC München (DEL2) ausgestattet. Es folgten die Moskitos Essen (DEL2, 2007/08) und die Lausitzer Füchse (DEL2, 2008/09), bevor es den Stürmer zurück an den Timmendorfer Strand zog. In der deutschen Eliteliga, der DEL, absolvierte Saggau 21 Spiele und bereitete ein Tor vor, in der DEL2 sammelte der Torjäger 18 Tore und 28 Vorlagen in 164 Spielen. In der Oberliga nimmt der 34-Jährige Platz 38 der ewigen Topscorer-Liste ein. In 453 Spielen landeten 224 Tore und 315 Vorlagen auf seinem Punktekonto.

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Hamburg Jung zurück im Farmsener Jersey
Crocodiles Hamburg verpflichten Louis Habel

​Die Crocodiles Hamburg haben Verteidiger Louis Habel verpflichtet. Für den 19-Jährigen ist der Wechsel aus dem DNL-Team der Lausitzer Füchse an die Elbe eine Rückke...

Führungsspieler beim REC
Rostock Piranhas verlängern auch mit Jonas Gerstung

​Die Rostock Piranhas verlängern auch mit ihrem Top-Verteidiger Jonas Gerstung. ...

Oberliga-Lizenzen
Spielgerichtstermin in den Fällen Hannover Indians und Icefighters Leipzig steht

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat die Termine für die mündlichen Verhandlungen in den Fällen der zunächst verweigerten Oberliga-Zulassung für die ...

Colton Kehler ist neu im Team
Herner EV besetzt die zweite Kontingentstelle

​Der Herner EV hat die zweite Kontingentstelle besetzt. Mit Colton Kehler wechselt ein weiterer Stürmer aus Kanada an den Herner Gysenberg. ...

Ice Dragons holen DEL2-Stürmer
Sebastian Christmann wechselt von Freiburg nach Herford

​Der Herforder EV hat für die kommende Saison den 20-jährigen Sebastian Christmann verpflichtet. Der Stürmer wechselt vom Zweitligisten EHC Freiburg in die Werrestad...

Oberliga-Erfahrung für die Ice Dragons
Lukas Gärtner wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat den 1,96 Meter großen Verteidiger Lukas Gärtner von den Füchsen Duisburg verpflichtet, der auf über 250 Oberligaspiele zurückblickt und somit d...

Führungsrolle beim U23-Team
Tom Schmitz spielt eine weitere Saison für den Krefelder EV

​Mit Tom Schmitz bleibt auch der letztjährige Kapitän des U23-Teams des Krefelder EV an Bord. ...