Patrick Raaf-Effertz bleibt bei den Icefighters LeipzigDie Defensive wächst weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er gehört zu den Offensiv-Verteidigern, denn ursprünglich lernte „Raffi“ das Eishockeyspielen als Stürmer. Dann wurde er zum Verteidiger umgemünzt. „Wenn Raffi einmal den Puck bekommt, muss es eigentlich nur einen geben, der es schafft, mit ihm mitzulaufen. Dann kann kaum ein Gegner was tun“, hieß es einmal am Rande der Bande. Trainer Sven Gerike lobt die Fähigkeiten des 25-Jährigen, der gebürtig aus Köln stammt: „Er gehört für mich zu den besten Verteidigern der Liga. Seine läuferischen Qualitäten sind einmalig. Aber auch spielerisch hat er mehr drauf, als man beim Blick auf die Statistiken denken mag. Er wird noch mehr Verantwortung bekommen und auch übernehmen müssen. Das will er aber auch und deshalb bin ich froh, dass er sich wieder für uns entschieden hat.“

Das bestätigt Raaf-Effertz auch selbst: „Ich fühle mich in Leipzig sehr wohl und habe mich deswegen entschieden, hier zu bleiben. In den letzten beiden Jahren habe ich mich positiv weiterentwickelt und hoffe, dass ich das in der neuen Saison auch zeigen kann. Ich will an die Saison 2017/18 anknüpfen, in den Play-offs weiterkommen und im besten Fall auch mal um den Aufstieg spielen.“

Jan Bönning ist der neue Co-Trainer
Vier auf einen Streich für die Harzer Falken

​Das Wurmbergcup-Wochenende sollte ein gutes für die Verantwortlichen der Harzer Falken werden. Denn nicht nur, dass mittlerweile fast alle Spieler im Harz angekomme...

Lukas Gärtner neu in der Verteidigung des REC
Greg Classen bleibt in Doppelfunktion bei den Rostock Piranhas

​Greg Classen wird auch in der kommenden Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Außerdem wechselt Lukas Gärtner vom EHC Timmendorfer Strand zum REC. ...

Der Kapitän bleibt an Bord
Erik Pipp spielt weiterhin für die Harzer Falken

​Während die Augen der Eishockeyfans derzeit auf die DEL2-Teams beim Wurmbergcup gerichtet sind, wurde hinter den Kulissen eine ganz wichtige Entscheidung getroffen....

Durch Kooperation mit den Lausitzer Füchsen
Drei Förderlizenz-Spieler bei den Crocodiles Hamburg angekommen

​Von den Lausitzer Füchsen sind am Donnerstagabend die ersten Förderlizenzspieler bei den Crocodiles Hamburg angekommen. Zunächst steigen drei Spieler in das Trainin...

Namenssponsor und Esa Hofverberg bleiben
Neues Logo für die EXA Icefighters Leipzig

​Schlag auf Schlag geht es weiter beim Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Auf einer öffentlichen Pressekonferenz am Donnerstagabend gab der Club gleich mehrere ri...

Jan Dalgic und Jakub Urbisch sind neu
Torhüterpositionen bei den Rostock Piranhas sind besetzt

​Jan Dalgic und Jakub Urbisch stehen in der kommenden Saison im Tor des Oberligisten Rostock Piranhas. ...