Österlicher Kampf um den KlassenerhaltHSV trifft im Derby auf die Crocodiles

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits am Gründonnerstag treffen im ewig jungen Lokalderby der HSV und die Crocodiles in Stellingen aufeinander – nach dem guten Start beider Mannschaften in die Relegation quasi das Spitzenspiel der Gruppe. Die Farmsener Mannschaft trat nach dem Trainerwechsel zuletzt deutlich engagierter und spritziger auf und wird dem HSV alles abverlangen. Matthias Oertel und Justin Parks sind bei den Rautenträgern wieder einsatzfähig, Michael Piluso muß zunächst weiter passen.

Auch der Gegner am Karsamstag und Ostermontag (mit dem ersten Termin erneut in Stellingen), die Berliner Preussen, dürfen nicht unterschätzt werden. In der Hauptrunde ließ sich der HSV ein unnötiges 3:7 einschenken – Punkte, die in der Endabrechnung zum direkten Klassenerhalt fehlten.

Realistisch betrachtet dürften dem Team von Chapin Landvogt sechs Punkte aus den drei österlichen Partien zum Klassenerhalt reichen – aber auf Rechenspiele will es natürlich niemand ankommen lassen.

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...