Oberliga-Spielpläne für die Saison 2019/20 stehen festJeweils zwölf Teams in Nord und Süd

Nathan Burns (Halle) und Alexander Spister (Duisburg) im Zweikampf.  (dpa/picture alliance/Fotostand)Nathan Burns (Halle) und Alexander Spister (Duisburg) im Zweikampf. (dpa/picture alliance/Fotostand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zwölf Vereine der Oberliga Nord starten am 27. September 2019 in die neue Spielzeit. Der Vorjahres-Finalist aus Tilburg trifft zum Auftakt auf die Moskitos Essen. Der Neuling Krefelder EV  startet mit einer Auswärtsfahrt nach Rostock in seine Premieren-Saison in der Oberliga. Am zweiten Spieltag dürfen sich die Fans aus Hannover auf das Stadtderby zwischen den Indians und den Scorpions freuen.

Das erste Spieltagswochenende der Oberliga Nord im Überblick:

Freitag, 27. September

20:00 Uhr: Herner EV – Füchse Duisburg

20:00 Uhr: Crocodiles Hamburg – Saale Bulls Halle

20:00 Uhr: Rostock Piranhas – Krefelder EV

20:00 Uhr: Tilburg Trappers – Moskitos Essen

20:00 Uhr: Icefighters Leipzig – Hannover Indians

20:00 Uhr: Hannover Scorpions – Black Dragons Erfurt

Sonntag, 29. September

16:00 Uhr: Black Dragons Erfurt – Herner EV

17:15 Uhr: Krefelder EV – Tilburg Trappers

18:15 Uhr: Saale Bulls Halle – Rostock Piranhas

18:30 Uhr: Füchse Duisburg – Crocodiles Hamburg

18:30 Uhr: Moskitos Essen – Icefighters Leipzig

19:00 Uhr: Hannover Indians – Hannover Scorpions

In der Oberliga Süd hat der ERC Sonthofen die Auflagen, die er im Rahmen der Verhandlung vor dem Spielgericht erhalten hatte, fristgerecht zum 1. August 2019 erfüllt. Anschließend ist die Zulassung für die Saison 2019/20 in der Oberliga Süd erfolgt. Somit treten auch in der Südstaffel zwölf Teams an.

Der erste Spieltag findet am 27. September 2019 statt. Der Absteiger aus Deggendorf empfängt zum Derby-Auftakt die Eisbären Regensburg. Aufsteiger EV Füssen tritt zum Saisonstart gegen die Selber Wölfe an. Das Derby zwischen dem ERC Bulls Sonthofen und dem ECDC Memmingen Indians stellt das Highlight des zweiten Spieltags in der Südstaffel dar.

Das erste Spieltagswochenende der Oberliga Süd im Überblick:

Freitag, 27. September

19:30 Uhr: EV Füssen – Selber Wölfe

19:30 Uhr: Starbulls Rosenheim – Blue Devils Weiden

19:30 Uhr: EC Peiting – EV Lindau Islanders

20:00 Uhr: Höchstadter EC – ERC Sonthofen

20:00 Uhr: Deggendorfer SC – Eisbären Regensburg

20:00 Uhr: ECDC Memmingen Indians – SC Riessersee

Sonntag, 29. September

18:00 Uhr: Selber Wölfe – Deggendorfer SC

18:00 Uhr: EV Lindau Islanders – EV Füssen

18:00 Uhr: ERC Sonthofen – ECDC Memmingen Indians

18:00 Uhr: Eisbären Regensburg – EC Peiting

18:00 Uhr: SC Riessersee – Höchstadter EC

18:30 Uhr: Blue Devils Weiden – Höchstadter EC

Tilburg gewinnt Spitzenspiel gegen Indians – Essen schockt Herne
Hannover Scorpions erobern mit Sturmlauf Platz eins

​War der psychische Druck für den Herner EV zu groß? Eine berechtigte Frage nach dem Spieltag in der Oberliga Nord, denn dass die Scorpions gegen Diez gewinnen würde...

Hannover-Derby geht an die Scorpions – Essen holt ersten Sieg
Herner EV ist spielfrei – und bleibt Erster

​Das Lokalderby in Hannover war auch gleichzeitig das Spitzenspiel in der Oberliga Nord. Vor rund 4100 Zuschauern gewannen die Scorpions beim Lokalrivalen und setzte...

Gegen den Spitzenreiter und das Schlusslicht
Wochenende der Gegensätze für die Herforder Ice Dragons

​Unterschiedliche Aufgaben – auf den Herforder EV warten am kommenden Wochenende zwei völlig verschiedene Aufgaben, die mit viel Konzentration angegangen werden müss...

Am Sonntag geht es nach Mellendorf
Rockets sind heiß auf das Heimspiel gegen Erfurt

​Diese beiden Spiele haben es in sich: Die EG Diez-Limburg steht vor einem Wochenende mit zwei sehr spannenden Aufgaben. Am Freitag treffen die Rockets am heimischen...

Scorpions kanzeln Halle ab, Indians zeigen in Essen Topmoral
Herner EV bleibt trotz Hannoverscher Attacken auf eins

​Das war wiederum ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie ihn die Fans lieben. Jede Menge verrückter Ergebnisse, Spannung und Dramatik pur und dann noch Tore en masse...

Herford verbucht Kantersieg – drei Shutouts
Herner EV weiterhin auf Platz eins der Oberliga Nord

​Die Serie bleibt erhalten. Der Herner EV blieb auch im vierten Spiel der Oberliga Nord ungeschlagen und somit auf dem Sonnenplatz der Liga. ...

Besonderes Spiel für den Trainer
Rockets Diez-Limburg empfangen Tilburg

​Ein Heimspiel gegen ein niederländisches Team, ein Auswärtsspiel in Hamm – auf die EG Diez-Limburg warten zwei sehr unterschiedliche und zugleich sehr interessante ...

Gemischte 2G- und 3G-Regel
Crocodiles Hamburg dürfen vor 1.400 Zuschauern spielen

​Die Crocodiles Hamburg können aufatmen. Bereits am kommenden Freitag können die Crocodiles Hamburg das Heimspiel gegen die Hannover Scorpions vor 1400 Fans bestreit...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.10.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herforder EV Herford
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld