Nur ein Spiel für die Black Dragons ErfurtDie Trappers warten

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Trappers erfüllen die eigenen Erwartungen auch in dieser Saison wieder vollkommen. Trotz vieler Ausfälle in den letzten Spielen liegen die Trappers aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, punktgleich mit den Scorpions aus Hannover. Zuletzt sorgten die Trappers für einiges Erstaunen und mussten sich ausgerechnet gegen das Schlusslicht aus Berlin statt der fest eingeplanten drei Punkte mit nur deren zwei begnügen. Damit machten die Trappers aber auch deutlich, dass man in dieser Saison durchaus verwundbar ist. So musste das Team von Trainer Bo Subr bereits drei Niederlagen nach Overtime hinnehmen. Dazu kommt noch die Partie gegen die Füchse Duisburg, in der man gänzlich ohne Punkte blieb.

In der teaminternen Topscorerliste rangieren mit Danny Stempher (31 Punkte), Mitch Bruisten (26 Punkte) und Nardo Nagtzaam (24 Punkte) die üblichen Verdächtigen auf den vorderen Plätzen. Das Hinspiel in Erfurt gewannen die Trappers letztlich mit 6:3, dabei verlangten die Erfurter dem Favoriten aus dem Nachbarland durchaus einiges ab und schnupperten doch einige Zeit an einem möglichen Punktgewinn. Dennoch scheinen die Rollen vor der Partie klar verteilt zu sein und die Erfurter sind in Tilburg nur Außenseiter. Aber der Punktgewinn des ECC Preussen sollte Ansporn genug sein, um zu zeigen, dass die „Festung IJssportcentrum Stappegoor“ alles andere als uneinnehmbar ist.

Nachdem nun mehr etwa ein Drittel der Saison absolviert ist, rangieren die TecArt Black Dragons derzeit auf Rang elf der Tabelle, dabei beträgt der Rückstand zum letzten Pre-Play-off-Platz (Rang 10) aber nur einen Punkt. Diesen Platz nehmen derzeit die Saale Bulls Halle ein. Selbst Rang sechs, der die direkte Play-off-Qualifikation bedeuten würde, ist durchaus noch im Bereich des Machbaren. Die Piranhas aus Rostock liegen derzeit auf dieser Position.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt dürfte für Trainer Fred Carroll das größte Problem sein, dass bedingt durch die frühe Abfahrtszeit nach Tilburg, noch nicht genau feststeht, mit welchen Spielern er planen kann. Spielbeginn in Tilburg ist am kommenden Freitag um 20 Uhr.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

HEV trifft im Heimspiel auf Herne
Herforder Ice Dragons wollen zurück in die Erfolgsspur

​Blick nach vorne – der Herforder EV versucht zurück in die Erfolgsspur zu finden. Nach dem 0:8-Debakel gegen den Krefelder EV am vergangenen Dienstag, möchte die Ma...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg