Norman Martens unterschreibt für drei Jahre in HamburgCrocodiles verpflichten Abwehr-Fuchs mit DEL-Erfahrung

Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben seinem enorm starken Stellungsspiel in der Defensive kann der Neuzugang auch in der Offensive überzeugen. Bei den Füchsen kam Martens in 45 Spielen auf 13 Tore und 27 Vorlagen. Qualitäten, die die Hamburger benötigen, um die erste Reihe in der kommenden Saison zu entlasten. Entsprechend euphorisch zeigt sich Sportchef Sven Gösch: „Norman ist ein absoluter Glücksgriff für uns. Er ist ein hervorragender Zwei-Wege-Spieler, der uns direkt helfen wird und mit seiner Erfahrung mit Sicherheit auch ein Führungsspieler im Team sein kann.“ Es wundert also nicht, dass Gösch seinen neuesten Spieler gleich mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet hat und somit einmal mehr die langfristige Planung der Krokodile bestätigt.

Der 30-Jährige Linksschütze wurde in Winsen/Luhe geboren, spielte im Nachwuchs jedoch lange Jahre für die Eisbären Berlin. Seine starken Leistungen bescherten ihm mehrfach Einsätze bei Weltmeisterschaften mit der deutschen U18- und U20-Nationalmannschaft. Außerdem durfte Martens regelmäßig im DEL-Team der Eisbären auflaufen. Zwischen 2004 und 2009 kam er dort auf 111 DEL-Spiele und weitere 51 Zweitliga-Spiele für den Kooperationspartner aus Crimmitschau. In den folgenden Jahren sammelte er wertvolle Erfahrungen bei den Erst- und Zweitligisten aus Ingolstadt, Heilbronn, Landshut und Dresden, bevor er sich 2012 für einen Wechsel zu den Löwen Frankfurt in die Oberliga entschied. Zwei Jahre später feierte er dort den Aufstieg in die DEL 2. Ein Erfolg, den er gerne in Hamburg wiederholen würde. Vor der vergangenen Spielzeit folgte dann der Abstecher nach Duisburg. Insgesamt bringt der Neuzugang die Routine aus 159 DEL-, 256 DEL 2- und 271 Oberliga-Spielen mit.

Der Neu-Hamburger zu seinem Wechsel von der Wedau in den Norden: „Die Gespräche sind nach den Play-offs super gelaufen. Ich finde es sehr spannend etwas mit aufzubauen und von Anfang an dabei zu sein. Meine Familie hat Hamburger Wurzeln und meine Eltern haben vor 30 Jahren schon den 1. EHC in Farmsen angefeuert. Da schließt sich irgendwie der Kreis. Außerdem habe ich in Hamburg einige Freunde und somit schon immer eine besondere Beziehung zur Stadt gehabt. Sportlich möchte ich wie immer jedes Spiel Vollgas geben und meinen Anteil dazu beitragen, dass wir als Mannschaft erfolgreich sein werden. Als Team müssen wir diese Saison als Prozess sehen und das letzte Jahr bestätigen. Das wird nicht einfach, aber wir wollen uns auch als Mannschaft und Organisation auf allen Ebenen verbessern und professioneller werden.“

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Oberliga Nord Playoffs